Warum denken einige Menschen das Ausländer schlechte Menschen sind?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke nicht, dass der großteil der menschen in deutschland ausländerfeindlich sind. Im gegenteil, wir sind eines der ausländerfreundlichsten länder. Was allerdings den meisten leuten auf die nerven geht, sind asylsuchende menschen, die hier gewalttaten, sexuelle belästigungen und diebstähle begehen. Das ist generell keine bereicherung für ein land. Um solchige menschen dreht sich die abneigung. Die meinung von ein paar hooligans braucht man nun wirklich nicht auf das ganze volk übertragen, es ist eine minderheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das denken viele auf mallorca von leuten aus nrw und gb auch .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie gar keine Ausländer kennen, Vorurteile und diffuse Ängste vor Unbekanntem haben, leicht beeinflußbar sind und sich auch keine Mühe geben, Unbekanntes kennenzulernen und zudem noch zu faul sind, Informationen kritisch zu hinterfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?