Frage von nowen, 48

Warum denken die amis über deutschland immer gleich an hitler,oktoberfest usw?

Antwort
von VieleGuteFahrer, 11

Mich hat keiner nach Hitler gefragt, wenn ich dort unterwegs war. Und was ist daran so schlimm, wenn man das Oktoberfest mit Deutschland verbindet? Ist doch nett.

Antwort
von kenibora, 38

Frag sie doch, laufen doch genügend rum! Aber dem ist nicht so, auch hier denkt wie bei uns die junge Generation nicht so. Auch bei uns denken ältere Menschen über die "Amis" anders!

Kommentar von macqueline ,

Wie meinst du das, dass ältere Menschen anders über die Amis denken?

Die älteren Menschen denken anders über die Amis, weil sie persönliche Erinnerungen haben an die Zeit, als die Amis den Deutschen geholfen haben. Ich weiss z. B., dass die erste Schokolade, die ich in meinem Leben gegessen habe, von einem Ami kam. Wenn ich heute Schokolade esse, denke ich immer daran. 

Wenn die Amis uns in D nicht geholfen hätten, wäre der Wiederaufbau der Wirtschaft auf jeden Fall anders gelaufen.

Antwort
von Antwortapparat, 23

ich komme seit 1972 regelmäßig in die USA, vorallem Kalifornien und Texas, habe sehr viele Freunde und Bekannte in den USA aber das habe ich noch nie gehört. Mich hat noch nie jemand weder nach Hitler noch nach dem Oktoberfest gefragt. Ich weiss nicht wie du auf soetwas kommst, wahrscheinlich ist es nicht zu belegen und entspringt nur deiner Vorstellung.

Antwort
von GermanyUSA, 18

Weil die Amerikaner Bildung haben und zur Schule gingen?

Wenn ich an Deutschland denke und mich irgendwo im Ausland vorstelle, dann habe ich auch unsere Nazizeit, Oktoberfest, Fussballgespräche und deutsche Autos im Hinterkopf.

Ich wohne allerdings seit einigen Jahren in Los Angeles und kann dir versichern, dass die Menschen hier nicht über Hitler sprechen. Wenn mich jemand darauf angesprochen hatte, dann nur Leute aus Europa, welche dann meinten, dass Hitler ja gar nicht so schlimm war, weil sie selber nicht die hellsten Köpfe waren.

Das ist die Realität, das ist Erfahrung, der Rest ist Geschwätz.


Antwort
von Wiggum34, 36

Ja und? An was denkt denn Otto Normalbürger wenn er an die USA denkt? Tumbe Rednecks mit übergrossen Pickups und einem Revolver im Hosenbund. Ist genauso ein Vorurteil...

Antwort
von Tim2k12, 35

Gegenfrage, woran denkst du wenn du USA hörst?

Antwort
von vanysmilee97, 48

weil diese dinge eben ziemlich bekannt sind. Das Oktoberfest kommt aus Deutschland und ist typisch deutsch mit bier, den outfits usw. Es gibt in den USA sogar Oktoberfeste die das deutsche nachmachen sollen weil Amerikaner sowas einfach cool finden. Und ja die Nazi Zeit ist eben ein großes Ding in der deutschen Geschichte, an sowas denkt man dann eben ( ebenfalls leben auch viele Juden in den USA oder haben Vorfahren aus Deutschland die da gelebt haben)

Antwort
von pipepipepip, 32

Warum denken wir bei den Amis immer Fast Food und Waffen? Vorurteile....immer diese Vorurteile....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten