Frage von Craler, 38

Warum denke ich nur so einen quatsch?

Hallo zusammen :) Ich hab ein kleines Problem. Zuerst möchte ich aber noch sagen das ich 14 Jahre alt bin und mein Problem möglicherweise mit der Pubertät zu tun haben könnte. Also, ich denke seit einiger Zeit das ich lebisch wäre obwohl mir das komplett sinnlos vorkommt. Ich hatte bis jetzt einen Freund und diesen Sommer einen fast Freund, was aber dann in die brüche ging. Jetzt bin ich immernoch in diesen Jungen verliebt und ivh war auch bis jetzt immer nur in Jungs verliebt, hatte interesse an ihnen oder "Gedanken" wie eine mögliche Beziehung mit ihnen. Ich hatte auch immer diesen Gedanken einen Mann und eine Familie zu haben. Aber durch irgendwas kam mir dieser seltsame Gedanke, wobei ich mir ziemlich sicher bin das ich nicht lesbisch bin ! Ivh kann mir auch nichts mit einer Frau vorstellen und denke immer nur an hübsche, gutaussehende Jungs :D. Auvh wenn ich mir so sicher bin ist da trotzdem, warum aucg immer, dieser Gedanke der mich nicht loslässt, aber warum ?! Kann das an den Hormonen liegen oder daran das ivh sowieso ein totaler Kopfmensch bun und sehr viele Selbstzweifel hab ? Ich hoffe auf eine hilfreiche Antwort und bedanke mich schonmal im voraus ! :)

Antwort
von DesbaTop, 38

Das ist völlig normal. Gerade in der Pupertät will man so einige neue Sachen ausprobieren (Egal ob in der Realität oder nur im Kopf). Wenn du an Jungs denkst und auch in einen Verliebt bist, bist du definitiv NICHT lesbisch. Bestenfalls Bi-Sexuell. Was auch vollkommen in Ordnung ist.

Kommentar von Craler ,

Danke :) sowas macht mir mut :D

Kommentar von DesbaTop ,

Nichts zu danken :)

Antwort
von lia4231, 12

Ich bin auch 14 und denke auch , dass ich lesbisch oder bi bin obwohl ich einen freund habe ^^ ich glaub des bestätigt sich erst dann wenn man sich in ein mädchen verliebt xD

Kommentar von Craler ,

Ja stimmt xD

Antwort
von Musiclover182, 35

Du darfst nicht daran denken, sonst fängst du an dir das selbst einzureden, das ist wahrscheinlich das Problem;) LG

Kommentar von Craler ,

Das kann sein, danke :)

Antwort
von NichtZwei, 3

Ja, die Gedanken, sie kommen und gehen und laufend sind neue da. Das ist kein verlaessilicher Partner, sehr unstet. Anstatt sich mit Gedanken zu quaelen, solltest du deinem Gefuehl nachgeben, so wie du es doch schon vorher getan hast und bist gut gefahren damit. Gedanken sind Betrueger, sie vertroesten dich immer auf Morgen. Damit kannst du also nichts anfangen, sondern orientiere dich nach deinem Gefuehl, das ist sicher und du hast sofortiges Feedback. Alles Gute!

Antwort
von Naajed, 28

Ja ,ist eindeutig Pubertät . Lerne dich selbst zu akzeptieren und dann ist es Dir egal 

Kommentar von Craler ,

Danke :)

Antwort
von ShowdowAlex, 25

Jeder stellt sich mal die frage ob Homo-oderHetero. Ich glaub du bist Hetero

Kommentar von Craler ,

danke :)

Kommentar von ShowdowAlex ,

Wieso danke ? Hetero ist doch eigentlich das was normal ist xD

Kommentar von Craler ,

Ich meinte mit danke eigentlich das du geantwortet hast :D

Antwort
von Lukass3324, 32

Mir gehts auch so , nur das ich aufeinmal keine interesse an maedchen habe ... (bin ein junge)

Kommentar von Craler ,

Das könnte wie bei mir so als auch bei dir nur ne Phase sein :)

Kommentar von Lukass3324 ,

Hoffen wir mal :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten