Frage von Perser1990, 65

Warum dauert es mit dem Zug so viel länger, von München nach Lindau zu fahren?

Wenn ich mit dem Zug fahre, dauert es 2:40 mit dem Auto nur 1:40. Woher kommt der große Unterschied?

Außerdem fährt der Zug ja verhältnismäßig schnell...

Antwort
von FluLablU, 40

Aktuelle Großbaustelle am Zugtunnel bei oberstaufen, mit Schienenersatzverkehr über ca. 10-15 km, dauert noch einige monate. Der Tunnel is schon viele Jahrzehnte alt und soll einerseits für doppelstöckige Waggons andererseits für die evtl. geplante Elektrifizierung erneuert werden.
Hoffe es konnte das erklären ;)

Antwort
von Giovanni47, 17

Die EC fahren meistens über Memmingen und diese Strecke ist ab Buchloe bis Hergatz eingeleisig. Dann ist die Strecke - noch - nicht elektrizifiert und die Dieselloks der Baureihe 218 "sind in die Jahre" gekommen. Die Fahrzeiten sind überhaupt nicht konkurrenzfähig, mit dem Auto ist man schneller unterwegs. Die Schweiz beteiligt sich finanziell an der Elektrifizierung der Strecke, momentan wird von 2020 gesprochen. Wer's glaubt.... .

Antwort
von SuMe3016, 39

Vermutlich an der Anzahl der Zwischenstopps und deren Dauer.

Antwort
von sonnymurmel, 26

Du fährst mit dem Auto den direkten Weg und hälst sicher nicht in jeder Stadt an .........;-) Lg


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten