Frage von NoBarbie 25.05.2011

Warum darf man vor OP´s nicht rauchen?

  • Hilfreichste Antwort von laurajane29 25.05.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Rauchen wirkt sich auf die Blutgefäße aus, diese werden enger! Ich denke das hat was mit der Narkose zu tun und mit der Blutgerinnung.

    lg

  • Antwort von Julia1310 25.05.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Rauchen sorgt dafür das sich deine Arterien und Vene verengen. Das heißt es kommt nicht mehr so viel Blut wie vorher durch. Bei einer OP ist es wichtig das der Blutkreislauf ungehindert verläuft, sonst könnte es zu Problemen kommen ^^

  • Antwort von newcomer 25.05.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    durch das Rauchen bekommst du unter der Narkose schlechter Luft und der Anestesist kann dich dann schlechter mit Sauerstoff versorgen

  • Antwort von katinka8628 27.05.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Also die Antworten da unten sind wirklich alle totaler Quatsch, sorry. Das hat mit den Blutgefäßen überhaupt nichts zu tun. Ich bin Anästhesieschwester und rauchen darf man nicht weil du dann nicht mehr als nüchtern zählst. Das heißt, durch den Rauch wird die Produktion der Magensäure angeregt und sollte es während der Narkose zum Notfall kommen (was echt selten ist) könntest du Aspirieren (Flüssigkeit in Lunge). Somit solltest du wirklich auf das Rauchen vorher verzichten. Liebe Grüße

  • Antwort von MalteCookies 25.05.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    durchs rauchen nimmst du CO (kohlenstoffmonooxid) auf. wenn du dann im op die narkose kriegst kann dein blutsauerstoff extrem schnell abfallen. (das ist ungesund xDD) was das mit dem vorher nicht essen auf sich hat weiß ich auch nicht. liegt vllt daran das man sich übergeben muss wenn der blutsauerstoff sinkt(was bei der narkose passiert)

  • Antwort von Willybald11 25.05.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Weil dann eventuell die Narkose nicht so wirkt wie sie soll, deshalb fragt ja der Narkosearzt ob man raucht und wieviel

  • Antwort von Aliha 27.05.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Lies dir mal die Antwort von Katinka2628 durch. Das ist nämlich die einzig richtige Antwort auf deine Frage und vor allem zeigt sie dir, das du auch nicht heimlich vor der Narkose rauchen solltest. Falls du Magensäure in die Lunge bekommen solltest, hat nicht nur der Narkosearzt ein Problem.

  • Antwort von hadiz 25.05.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    NoBarbie. Habe gerade dieser Tage von jemandem gehört, der ein Totalraucher ist und am liebsten vor, nach und zwischen der Operation rauchen möchte. Mal abgesehen von seiner havarierten Gesundheit welche er dem Rauchen zu verdanken hat, kannst Du Dir vorstellen wie dieser Typ stinkt. Aus allen Poren. Und als Arzt musst Du dem nahekommen und ihn operieren. Wwäääh! Vielleicht war Dir diese Antwort nicht besonders hilfreich. Wenn sie Dich jedoch vom Rauchen abhält, hats ja trotzdem genützt.

  • Antwort von Naushika 25.05.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    beim rauchen ziehen sich die blutgefäße zusammen...könnte mir vorstellen, dass es damit zu tun hat...

  • Antwort von harunrashid 14.11.2012

    so viele schwachsinnige antworten.....tztztzt

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!