Warum darf man so in eine Spielbank / Spielcasino?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Franz!

Wenn diese Leute wirklich so übel angezogen waren, dann waren das wahrscheinlich Stammgäste, die dort bekannt sind & die dort entsprechend viel Geld lassen und sich auch wahrscheinlich problemlos und gut verhalten (alte Damen über 80 ticken diesbezüglich weniger aus als etwa junge Leute), sodass man dort nicht ganz so penibel auf die Kleidung achtet. 

Andererseits wurde die steife "Anzugpflicht", die dort früher herrschte, zwischenzeitlich gelockert... und die Leute können, sofern sie nicht komplett verwahrlost und zerzaust daherkommen, durchaus auch in Alltagskleidung in die Spielbanken gehen.

Wenn es dir zu bieder bzw. zu ungepflegt sein sollte, meide doch diesen Ort einfach & besuche private Nobelcasinos anstelle staatlichen Spielbanken in der bayrischen Provinz^^ das würd' ich mal aus Ausweg vorschlagen.

Schönes WE :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da siehst du mal, wie man als Spieler(in) in einer Spielbank endet ...

Aber wieso kommst du dir da "als Mann" verarscht vor? Für mich klingt das danach, als wärst du nur in die Spielbank um reiche alte Weiber, pardon, wohlhabende reife Frauen ... ähm, naja.

Vielleicht solltest du es da dann doch eher in Monte Carlo versuchen.

Viele Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franz577
11.11.2016, 08:24

Nein sorry, es mag Männer mit solchen Absichten geben, aber diese hatte ich gewiss nicht. Ich wußte dort ja nicht mal, was mich erwartet, da ich vorher noch nie in einer Spielbank war.

Und verarscht deswegen, weil ich darauf achten mußte, angemessen gekleidet zu sein, um Einlass zu bekommen, während andere das anscheinend nicht müssen.

0

Und genau das hättest Du den Saalchef,natürlich völlig dezent und unauffällig fragen sollen und müssen,wenn es Dir ein ernstes Anliegen gewesen war und Deine Schilderung nicht so ist,wie "was will denn die Alte hier beim FKK".Damit meine ich,es muß sich also wenn man das beantstandet wirklich um zerlumpte oder schmutzige,ungepflegte Personen handeln.War das im Automatensaal oder im Großen Spiel / Saal? Dort wird es eigentlich nicht geduldet.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franz577
11.11.2016, 08:20

Es war im großen Spielsaal (also beim Roulette ect.).

Und ja, sollte mir sowas in dieser Deutlichkeit nochmal auffallen, dann werde ich mich auch nicht scheuen, hier den Saalchef zu fragen.

1

Das sind bekannte Menschen dort. Spielsüchtige, die ihre ganzen Millionen dort gelassen haben, die haben dort Sonderstatus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er sagte, es gäbe inzwischen keine Krawattenpflicht mehr

Warte einfach noch mal 10 Jahre, dann kommst auch Du mit kurzer Hose rein.

Oder sagen wir es so: Warum sollten ältere Damen sich verkleiden müssen? Das mußten sie den größten Teil ihres Lebens. Ab dem Rentenalter sollte man sie so herumlaufen lassen, wie es ihnen gefällt. Sie sind ja nicht im Kasino, um sich anstarren zu lassen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franz577
11.11.2016, 08:28

Kleiner Witzbold, was? Darum geht´s ja gar nicht.

Ja, meinetwegen gerne.

Das muß dann aber auch für Herren im Rentenalter gelten.

Oder warum sollen die sich verkleiden müssen und nicht herumlaufen dürfen, wie es ihnen gefällt?

0
Kommentar von Ninawendt0815
12.11.2016, 07:19

in 10 Jahre sind die ganzen alten Menschen tot oder sind komplett BLANK, Spielbanke wirst du dann kaum noch finden, weil dann das DIGITALE -ZEITALTER los geht.

Online Spielbanken  wird es dann geben, ohne Jetongeklacker;-)

Dan kannst du auch mit Badehose oder Schlüpper zocken...

0

Es gibt Kunden, die den Umsatz ankurbeln, weil bei denen das Kleingeld locker sitzt. Was bringen also gut gekleidete Herren, die nur mal schauen wollen und nur wenig bis gar kein Kleingeld in der Kasse lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franz577
11.11.2016, 08:21

Und wer sagt dir, daß schlecht gekleidete Frauen immer den Umsatz ankurbeln?

Glaubst du etwa, man würde einen nicht angemessen gekleideten Herrn reinlassen, wenn dieser mit 500-Euro-Scheinen wedelt?

Falls ja, dann wäre die ganze Kleiderordnung dort doch nur eine Farce.

0

In dem Casino in meiner Stadt kann man auch sehr oft eine ältere Frau sehen, die sehr ungepflegt rüberkommt.

Allerdings ist diese Frau äüßerst vermögend und verspielt sehr viel Geld dort. Da wird das Casino einen Teufel tun und diese Frau vergraulen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franz577
11.11.2016, 08:25

Ok, und meinst du, als ebenso vermögender und spielfreudiger Mann würdest du auch gleichermaßen ungepflegt Einlass bekommen?

Müsste dann ja auch kein Problem sein, wenn es nur ums Geld geht, oder?

0

Passe auf demnächst kommen die nackt
Da die kein Geld für die Kleidung mehr haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Casino ist darauf angewiesen, dass möglichst viel Geld auf den Tisch gelegt wird, denn nur die Existenz der Null macht den Vorteil aus.

Es geht also leider nicht mehr um Stil und Benehmen, sondern um die Dicke des Geldbeutels. Ich habe mich in einer bayerischen Spielbank schon mal über einen Gast beschwert, der am Tisch betrunken war und eine Wodkaflasche neben sich stehen hatte. Man hat mir dann erklärt, ich solle nicht so pingelig sein.

Ich jedenfalls werde diese Orte nicht mehr betreten. Das ist fast schon so wie in der Spielhalle am Bahnhof.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franz577
11.11.2016, 08:37

Diesen Eindruck hatte ich auch und es ist ja wirklich eine Frechheit, wenn man nicht mal offensichtlich Betrunkene rauswirft, die andere Gäste belästigen. Außerdem dachte ich, daß erkennbar Betrunkene sowieso vom Spiel ausgeschlossen sind bzw. es sogar die Pflicht der Betreiber ist, solche Leute vom Spielen abzuhalten.

Geht es den Casinos so schlecht, daß sie auf jeden Spieler angewiesen sind oder wie ist dieser Verfall zu erklären?

1
Kommentar von Spassbremse1
11.11.2016, 08:55

... dass es nicht mehr um Stil und Benehmen geht, hat man ja vieler Orts den Eindruck heutzutage. Hauptsache Geld - Benehmen Nebensache!

1

sehr gut;-)  man sieht da achtet jemand auf die Kleidung.

Ja die Sakkopflicht wurde in der Spielbank Hamburg letztes jahr wieder eingeführt... warum auch immer.. ...?

Ich sehe das genau so wie du bezüglich je oller desto toller.

Nur leider sind Spielsüchtige in den Spielbanken nun mal die Haupteinnahmequelle und man versucvht es diesen Kunden so angenehm wie möglich zumachen, da Belegschaft indirekt Trinkgeld (Tronc) bekommen, und somit interessiert sind auch den übelsten Kunden zu bedienen solange der Spielt und Umsatz macht.

Kleine Fische und Neulinge die das erste mal in einer Spielbank sind, und wenig Umsatz bringen ist die Spielbank weniger interessiert!

ohne Moos nix los

 

schreib doch mal ein netten Mail an die Spielbank bzw. an die Zentrale Verwaltung......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung