Frage von pikiii, 69

Warum darf man nur 12 Wochen in die Tagesklinik?

Frage steht oben . Ich war jetzt 12 Wochen in der tk und ich hab Therapie noch nur so Sinnvoll empfunden wie dort nur ging es da besser , jetzt nach meiner Entlassung bin ich zu nichts in der Lage , liege im Bett und Heule denke daran das es besser wäre zu sterben als das auszuhalten.

Antwort
von Wonnepoppen, 57

Dann mußt du mit dem Arzt darüber reden, der dich eingewiesen hat!

Antwort
von vanechu, 38

Hi!

Wie wäre es, wenn du eine geschlossene Klinik besuchst, wenn dir die TK nicht so viel gebracht hat? 

Bleib stark, du wirst den Kampf sicher schaffen - auch wenn es sich einfach sagen lässt.

Ich bin zwar wildfremd, möchte dir dennoch anbieten, zu reden. Das ist lediglich ein Angebot, es ist auch vollkommen in Ordnung wenn du das nicht willst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community