Frage von Niklas1008, 26

Warum darf man nichts heißes bei einer Pharyngitis (Rachenentzündung) trinken?

Hallo liebe Community, Ich habe seit kurzem mal wieder eine ankommende Rachenentzündung und habe mich gefragt ab welcher Temperatur die Bakterien/Keime abstrerben. Ich habe gehört dass Saunagänge (Künstliches Fieber) viele Keime absterben lassen und dies sogar teilweise als Therapie verwendet wird. So habe ich vermutet dass Etwas heißes trinken besser wirkt als "nur" warmes. Nun habe ich mir gedacht dass wenn ich viel heißen (grad noch zu ertragenden) Tee trinke, dass sich dies besser auf die Entzündung auswirkt, als wenn ich nur (lau)warm trinke. Dauraufhin habe ich mich jedoch im Internet informieren wollen und hab sämtliche Seiten durchsucht und es haben sich immer größerwerdende Meinungsverschiedenheiten aufgetan.(Wobei manche Seiten äußern dass die Symptome schlimmer werden können, während andere sagen "so heiss wie möglich")

Nun komm ich final zu meiner Frage: (Warum) Kann heißer Tee die Symptome verschlimmern währenddessen warmer Tee symptommindernd sein soll?

Vielen Dank schonmal im Vorraus!

Liebe Grüße Niklas

Antwort
von Seanna, 25

Tumor calor rubor dolor - Schwellung Wärme Rötung Schmerz - die klassischen Entzündungszeichen.

Durch die relative Kühlung wird Linderung erreicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community