Warum darf man nicht "einfach so" aif den Sportplatz?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die sichern sich ab, gfalls da mal was passiert, wenn kein Training ist.

ich bin früher auch oft auf unseren Platz (das Tor war immer offen- also da war kein Gitter). So lange man sich ordentlich verhielt, klam da nie etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Sportplatz ja irgendwem gehört und eigentlich nicht jedem frei steht. Du lässt ja auch nicht jeden in dein Haus.

Wenn andere Leute drauf sind, dann ist es wahrscheinlich einfach so, dass es niemanden interessiert, dass man eigentlich nicht drauf darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ein Sportplatz meistens kein öffentlicher Platz ist, sondern entweder der Gemeinde oder jemand privat gehört. Erkundige dich doch mal bei eurem Gemeindeamt, dort kannst du sonst auch fragen ob du ihn mal benutzen darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt ihr zu Hause einen Garten? Dürfen den fremde Leute einfach so benutzen wenn ihnen danach ist? Siehst du? Der Sportplatz hat einen Besitzer, ein Sportverein oder sonst wer und es ist nun mal nicht erwünscht, dass dort Fremde trainieren oder was auch immer machen. Daran hast du dich zu halten. Zudem hat das auch haftungsrechliche Gründe. Was passiert wenn du dich nicht daran hältst? Der Besitzer oder eine von ihm beauftragte Person wird dich auffordern den Platz zu verlassen, tust du das nicht, machst du dich des Hausfriedensbruchs schuldig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XnumbX
11.04.2016, 16:04

Also wenn ich dort hin gehe, die mich auffordern den Platz zu verlassen, ich das tue, danb ist alles ok?

0

Wenn der Sportplatz einem Verein gehört, wollen die meist, das nur eben ihre Mitglieder dort Zugang haben. Manchmal gibt es aber welche, wie zB Schulsportanlagen, die man auch so benutzten darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War bei mir auch, sind schließlich trotzdem drauf bis die cops uns runtergeholt haben:D

Die sind aber nur 1 mal von ca 1000 mal gekommen:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XnumbX
11.04.2016, 16:05

Na dann ;-)

0

Das hat Versicherungsgründe. Der Sportplatz ist Privatgelände. Wenn dort jemanden etwas passiert, z.B. ein Sportunfall, ist zunächst der Verein haftbar, dem der Sportplatz gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns darf da jeder drauf:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung