Frage von sweetcat33333, 1.863

Warum darf man keinen Sex haben nach der Kupferkette (Gynefix) ?

Hallo ich habe gehört das man nach der Kupferkette eine woche lang keinen Sex haben darf! Warum ist das so? Was passiert dann? Und darf man dann auch garnicht zum Orgasmus kommen?

Antwort
von Othetaler, 1.442

Frage deinen Arzt. Wahrscheinlich muss nach der OP es mal was heilen.

Antwort
von jasminschgi, 1.440

Ich nehme mal an da es ein operativer eingriff ist und das heilen muss

Antwort
von MaraMiez, 1.542

Der Körper muss sich erstmal daran gewöhnen. Beim Einsetzen wird der Muttermund geöffnet und muss festgehalten werden, dabei gibt es eine kleine Verletzung, die erstmal heilen muss. Und die Kupferkette wird ja in der gebärmutterwand verankert, auch dabei gibt es eine Verletzung. Beim Geschlechtsverkehr können Keime in die Scheide gelangen, welche dann durch den Muttermund bis in die Gebärmutter vordringen können und da kann es dann zu entzündungen kommen.

Also erstmal dem Körper zeit geben, zu heilen. Eine Woche ist ja jetzt nicht die Welt und es gibt ja noch einige andere Möglichkeiten seinen Spaß zu haben, muss ja kein Geschlechtsverkehr sein. Oral oder mit Hand...

Antwort
von Marella01, 1.610

Die Kupferkette wird lediglich mit einem kleinen vorgefertigten Knoten in die Muskelwand geschoben - hier dauert es dann bis zu 7 Tage bis die Verankerung abgeschlossen ist und die Kupferkette befestigt ist. In dieser Zeit sollte man auf Durchblutungfördernde Maßnahmen für den Unterleib verzichten, da sonst die Kette wieder verloren gehen könnte.

Ein zweiter Punkt ist eine leicht erhöhte Infektionsgefahr kurz nach der Einlage. Nach einer Woche ist aber alles wieder safe :)

Antwort
von ListigerIvan, 86

was für ne kupferkette? .oO

Kommentar von Philinikus ,

Das ist ein Verhütungsmittel.
Auf www.verhueten-gynefix.de findest du alle Infos. Kann sie die wärmstens empfehlen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten