Frage von boriswulff,

Warum darf man im Sommer mit Winterreifen fahren?

Im Winter sollte man nicht mit Sommerreifen fahren, da dies sonst eine Geldbusse nach sich ziehen könnte und eine Versicherung im Schadensfall eine Zahlung verweigern kann.

Warum gilt das nicht umgekehrt auch wenn man im Sommer mit Winterreifen fährt. Winterreifen haben ja auf trockener Straße wesentlich schlechtere Bremseigenschaften.

Antwort von benutzer27,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Aber immer noch deutlich besser als umgekehrt.

Allerdings merkt es dein Geldbeutel ganz schnell selbst, dass sich das für dich nicht rechnet, Winterreifen nutzen sich nämlich auf trockener Straße deutlich schneller ab als Sommerreifen.

Kommentar von Knowledge,

Ja, weil sie weicher sind und deshalb besser haften.

Antwort von Tiger77,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Sommerreifen sind besser im Sommer und die Winterreifen besser im Winter;).

Kommentar von boriswulff,

Ich glaube das ist der Grund warum Sommerreifen Sommereifen heißen und Winterreifen eben Winterreifen.

Kommentar von napfo,

Lieber Boriswulff, du benutzt oft das Stilmittel Sarkasmus. Das kann bei anderen nutzern zu verwirrung führen, bitte beachte das in zukünftigen Beiträgen.

Um mal den Support zu zitieren, ist aber eine Antwort nach meinem geschmack ;P

Kommentar von boriswulff,

Auch wenn sie nach Deinem Geschmack ist beantwortet es nicht meine Frage warum es erlaubt ist das man mit Reifen fährt deren Bremsverhalten schlechter ist. Man nimmt ja so Unfälle in Kauf die evtl mit anderen Reifen nicht passiert wären.

Aber vermutlich ist der Unterschied der Reifen nicht deutlich genug. Nur darüber habe ich halt keine stichhaltigen Erklärungen gefunden.

Kommentar von Knowledge,

Boris, brauche bitte dein Stilmittel der Ironie (nicht Sarkasmus) weiter; das gibt das Salz in der Suppe bei GF. Nur eine Anmerkung: Bei gleicher Aufstandsfäche bremsen Winterreifen im Sommer besser, weil sie weicher sind (Fahrer der illegalen Strassenrennen, die auch im Sommer mit Winterreifen fahren wissen um die bessere Haftung; und die Polizei wiederum erkennt die illegalen Rennfahrer daran..ggg). In der Regel haben allerdings Sommer- und Winterreifen keine gleiche Aufstandsfläche.

Kommentar von HerrLich,

Lach, Knowledge, jetzt muss ich Dir aber mal widersprechen. Ich fahre auch ständig mit Winterreifen, aber nur weil ich kein Platz für Lagerung habe. Bin zwar auf der Autobahn ein Schnellfahrer, fahre aber keine illegalen Rennen mit ;-)

Kommentar von Quandt,

Beim "Blättern" ist mir der Kommentar aufgefallen, ich verneige mich voller Ehrfurcht. Endlich mal einer, der nicht von Halbwissen "verblendet" ist. Schade, das ich für kein Kommentar-DH geben kann! ;-)

Antwort von Lexa1,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

verboten ist es nicht, aber nicht empfehlenswert.Den Grund hast du selbst genannt. Im Winter ist es auch nicht verboten mit Sommerreifen zu fahren, aber aus Versicherungstechnischen Gründen nicht empfehlenswert.Auch wegen der eigenen Sicherheit.Ein Gesetz dafür oder dagegen gibt es meines Wissens nicht.

Kommentar von Tankzug,

Ein "Gummi"gesetz gibt es schon: Das Fahrzeug ist den winterlichen Verkehrsverhaeltnissen anzupassen(Frostschutz in der Scheibenwaschanlage,Winterbereifung) Eine genauere Definition ist m.E. immer von der Tagesform unserer Gesetzeshueter abhaengig(weniger als 7 Grad,Schneeglaette,Verkehrshindernis etc.etc.)

Antwort von Quandt,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Winterreifen haben auf trockener Fahrbahn keine schlechteren Bremseigenschaften, ganz im Geigentiel! Durch die weichere Mischung ist der Kontakt zur Fahrbahn besser, sprich besser Beschleunigung (positve und negative) und besseres Kurvenverhalten. Nachteil: höherer Spritverbrauch und schnellere Abnutzung.

Kommentar von Quandt,

Oh, Gott, bessere natürlich! Ich geh´jetzt nach Haus.

Kommentar von benutzer27,

das ist Quatsch (das Winterreifen im Sommer besser bremsen)! Siehe auch einschlägige Untersuchungen von Automobilclubs und unabhängigen Reifendiensten, z.b. hier: http://www.reifensicherheit.de/aktuelles.php?go=fullnews&id=97

Kommentar von Quandt,

Und aus welchem Grund fahren Rennfahrer mit weichen Gummimischungen?!? Also mit "Winterreifen"? Ich kann meine 420 PS jedenfalls mit Winterreifen besser durch Kurven bringen und ebenfalls besser bremsen. Egal, was in Tests von Reifenherstellern steht. Rauchen gefährdet nicht ihre Gesundheit, gez. Dr. Malboro. ;-)

Kommentar von boriswulff,

Rennreifen wie Slicks brauchen eine Betriebstemperatur, die mit 80 rad weit über denen der Autoreifen liegt. Darunter soll die Haftung nur gering sein. Wenn Du Tests hast die Deine Aussage belegen oder meine widerlegen würde ich mich sehr freuen. Ich habe zu den Themen leider nicht so viel gefunden.

Kommentar von Quandt,

Rennslicks dürfen gar nicht mehr gefahren werden, es muss profilgeprägtes Gummi sein. Die normale Betriebstemperatur eines Reifens liegt bei 40-60°C (Kein Kurzstreckenbetrieb!). Bei höherer Temperatur würde das Verhalten noch schlechter werden, wenn man Deiner Argumentation folgt. Dann hätten Rennreifen einen noch schlechteren Gripp. Ein schlechteres Bremsverhalten von Winterreifen wäre nur bei Blockierung denkbar (der Reifen "schwimmt" auf seinem flüssigen Gummi), doch in Zeiten von ABS ist das kein Thema mehr. ;-)

Kommentar von boriswulff,

Das ist so leider nicht richtig. In diversen Test wurde gezeigt, dass Sommerreifen sowohl bei trockener als auch nasser Fahrbahn kürzere Bremswege haben. Und das gilt nicht nur im Sommer sondern auch bei Temperaturen knapp über 0 Grad.


Aus heutiger Sicht unabhängiger Fachleute ist diese Empfehlung deshalb stark relativiert worden: Auch bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt können mit Sommerreifen sowohl auf nasser als auch auf trockener Fahrbahn kürzere Bremswege erzielt werden als mit vergleichbaren Winterreifen. Allerdings ist es dennoch wichtig, die Reifen rechtzeitig und nicht im letzten Moment zu wechseln, um nicht von Glatteis oder vom ersten Schnee überrascht zu werden und dann mit Sommerreifen auf Schnee- oder Eisfahrbahnen unterwegs zu sein.

(c) http://de.wikipedia.org/wiki/Autoreifen

Antwort von Actros2012,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würde auf jeden Fall davon abraten Winterreifen im Sommer zu fahren:

  1. Der Bremsweg verschlechtert sich um einiges, was einen selbst, die Mitfahrer und die Verkehrsteilnehmer in Gefahr bringt.

  2. Die Reifen nutzen sich extrem schnell ab, dadurch muss man statt im Sommer neue Sommerreifen für dn Winter einen Satz neue Winterreifen kaufen - man verliert dadurch Geld und spart nichts.

  3. Der Spritverrauch wird durch Winterreifen viel höher als mit Sommerreifen

  4. Das Fahrzeug verliert an Lenkbarkeit uns Stabilität.

Durch den Gebrauch von Winterreifen verliert man also viel Geld und außerdem riskiert man sene Sicherheit. Ich bin seit über 30 jahren Lkw fahrer und weiß dementsprechend Bescheid. Durch Winterreifen im Sommer sind schon viele Unfälle geschehen!!! Außerdem verliert man viel Geld, da man für den nächsten Sommer eh Reifen kaufen muss.

Antwort von Rainer76,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Im Sommer darf man mit Winterreifen fahren, das Gesetz regelt schließelich nur die Zeit im Winter, bzw. will mit solchen Gesetzten die Sicherheit erhöhen. Du solltest aber im Sommer nicht mit Winterreifen fahren. 1. der verschleiß ist höher und dadurch steigen die Kosten für neue Winterreifen 2. durch die Schaffung der Winterreifen ist der Benzinverbrauch höher 3. Bei hohen Temperaturen kann dir der Winterreifen nicht die stabilität bieten wie ein Sommerreifen. Falls du Geld sparen willst, solltest du die Reifenpreise vergleichen. Hab hier mal einen Reifenpreisvergleich rausgesucht: http://www.billiger-autoreifen.de/sommerreifen.html Viele Grüße aus München

Antwort von mettigel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Im Sommer ist es wohl Deine eigene Schuld wenn Du hier ordentlich Deine Sommerreifen drauf lässt.

Fakt ist jedenfalls, dass es in Deutschland nicht gesetzlich vorgeschrieben ist Winterreifen drauf zu haben. Was den Versicherungsschutz angeht sieht die Sache wieder anders aus: http://www.gelernt.net/winterreifen-pflicht-156.html

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community