Frage von nesmini, 81

Warum darf ich wegen Autismus nicht auf Partys?

Ich träume immer davon dass ich mit Schulkameraden auf einer Party bin. Das wird aber sowieso nicht passieren weil meine Eltern das nicht wollen und auch noch nie wollten wo noch Schule war. Das hat sich sowieso erledigt weil mich Schulkameraden ignorieren wenn ich sie anschreibe oder im Park sehe und so schnell lerne ich durch die Pokémon Go App niemand kennen weil mich im Park kein einziger angesprochen hat.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Pramidenzelle, 21

Ich schätze Mal, dass deine Eltern dich nur beschützen wollen. Warst du denn schonmal auf einer Party und weißt, wie sowas ist?
Natürlich ist mein Autismus anders als deiner, aber die allermeisten Autisten sind sich in dieser Hinsicht doch einig: Partys sind für Autisten sowas wie Folterinstrumente - für den einen mehr als für den anderen, aber begeisterte Partygänger unter Autisten sind mir bisher nicht untergekommen.
Die Musik ist so laut, dass es einem weh tut, die Luft ist echt schlecht, in der Regel wird Alkohol getrunken, und wer nicht mitmacht entweder die ganze Zeit genervt, doch auch zu trinken, oder einfach ignoriert...
Die Leute führen jede Menge unterschiedlicher Gespräche in Schrei-Lautstärke, um sich bei der lauten Musik noch zu hören, und vom tanzen will ich gar nicht erst anfangen. Also kurz gesagt: Reizüberflutung in 3 ... 2 ... 1 ...
Nein danke, für mich nie wieder.

Zwar kenne ich dich nicht persönlich, und weiß nicht ob es nicht vielleicht auch sinnvoll wäre, dich selbst diese Erfahrung machen zu lassen, aber deine Eltern wollen sicherlich nur dein Bestes und kennen dich viel besser, als ich es tue - vielleicht solltest du also lieber mit ihnen als mit uns hier im Internet darüber schreiben.

Antwort
von Aurofons, 30

Drei Männer A, B und C wetten um 10 Euro, wer von ihnen es am längsten bei einem Stier im Stall aushält. Als erstes geht A hinein. Die anderen warten draußen. Nach 5 Minuten kommt A heraus und ruft: „Ich halt es nicht mehr aus.”

Dann geht B hinein, 5 Minuten vergehen, 10 Minuten vergehen. Nach 15 Minuten kommt B heraus und ruft: „Ich halt es nicht mehr aus.”

Zuletzt geht C zum Stier in den Stall. 5 Minuten vergehen, 15 Minuten vergehen, eine halbe Stunde vergeht. Nichts rührt sich. Eine Stunde vergeht. Plötzlich kommt nach 2 Stunden der Stier heraus und ruft: „Ich halt es nicht mehr aus."

----------

Warum konnten die ersten beiden Männer es nur eine bestimmte Zeit im Stall aushalten und warum kam nach 2 Stunden der Stier heraus?

----------

Noch eine Geschichte: Du bist ein Busfahrer. Anfangs ist der Bus leer. An der ersten Haltestelle steigen 15 Leute ein. Bei der zweiten steigen 4 Leute aus und 3 zu. An der dritten steigen 12 Leute zu und 2 aus. An der vierten Haltestelle steigen alle aus.

Welche Schuhgröße hat der Busfahrer?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten