Frage von txdgxwxxnt, 27

Warum darf ich nicht mit auf Klassenfahrt?

Meine Mutter verbietet mir die Klassenfahrt nach Polen, die dieses Jahr vor den Sommerferien stattfindet, weil mein Zeugnis nicht sehr gut war. Die Klassenfahrt ist aber die letzte Woche, die wir mit unserer Klassenlehrerin verbringen und wir haben eine Überraschungs-Abschlussparty geplant und ich darf jetzt nicht mit dabei sein... Meine Freundin meinte aber das das eine Erziehungsmaßnahme ist, die nicht erlaubt ist. Also darf meine Mutter mir die Fahrt verbieten oder nicht?

Ich bin übrigens 15 (zum Zeitpunkt der Fahrt wäre ich 16) falls das eine Rolle spielt.

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 19

Eine Klassenfahrt ist eine Schulveranstaltung. Ich glaube aber, dass sie es trotzdem darf, du würdest während der Zeit halt in einer anderen Klasse unterrichtet werden.

Sinnvoll finde ich es aber nicht, die Fahrt hat eigentlich nur Vorteile für dich und deine Noten kannst du auch verbessern, in dem du mit anderen zusammen lernst oder Nachhilfe nimmst. Dadurch dass du eine Woche zuhause bleibst, werden sich deine Noten wohl kaum verbessern. Dass solltest du deiner Mutter klarmachen.

Ich würde auch mal mit der Verantwortlichen Lehrkraft darüber reden, die könnte sich dann auch mal mit deiner Mutter unterhalten. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass die Lehrkraft dies sinnvoll findet.

Antwort
von Aprikosenbluete, 16

Deine Mutter kann dir die Reise verbieten, da kannst du noch so viel dagegen haben. Du bist noch minderjährig, sie ist deine Erziehungsbeauftragte und dementsprechend kann sie dir die Reise verbieten, wenn sie der Meinung ist, es ist besser für dich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten