Frage von ThePhenomenal, 57

Warum darf ich nicht bei meinem besten Freund übernachten?

Ich (Junge, 15) bin Kurde und darf nicht bei meinen Freund (der Deutscher ist) übernachten. Mein Vater sagte das ich nicht bei meinen Freund übernachten kann, weil das nicht bei unserer Kultur so ist das man bei jemand anderen übernachten kann. Was ich aber dabei nicht verstehe ist das mein Vater die Mutter von meinen Freund SEIT der ersten Klasse kennt und sehr gut mit ihr befreundet ist über die Jahre. Ich fragte ihn dann ob wenigstens mein Freund halt bei mir wenigstens übernachten darf, aber er sagte da auch nein. Falls ihr Muslime seit, könnt ihr mir sagen ob das stimmt dass das halt wegen der Kultur so ist das er nicht bei mir übernachten darf?? Ich würde mich auf Hilfreiche Antworten freuen :)

Antwort
von rhfmonster, 36

Da deine Eltern eine Art Weisungsrecht haben, können sie es verbieten.

Antwort
von TheAllisons, 32

Das ist nicht zu verstehen, aber wenn dein Vater das so will, dann kann man schwer was dagegen machen. Aber verstehen kann man sowas nicht. Vielleicht fragst du ihn nochmal, warum er so denkt.

Antwort
von Kuppelwieser, 21

Das befremdliche ist nicht, dass dein Vater das verbietet, sondern dass Du ohne Not unbedingt mit deinem Freund schlafen willst! Vielleicht will dein Vater nur vorsorgen, dass sich unter euch keine homosexuelle Verbindung anbahnt, wenn Du verstehst was ich meine!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten