Frage von SmyleLive, 197

Warum darf ich nicht bei einem Feund schlafen?

Hallo ihr Lieben!

Meine Eltern haben gar kein Vertrauen in mich. Ich darf nie spät draußen bleiben. Ich darf nicht Trinken usw..

Eigentlich wollte ich nächste Woche bei meinem Besten Freund Übernachten. Normalerweise fährt er mich Abends immer nachhause, weil meine Eltern nicht wollen, das ich bei Jungs Übernachte. Nun ist es aber so, das sein Auto kaputt, bzw. in der Werkstatt ist. Daher müsste ich relativ spät mit dem Zug nachhause fahren. Aber das wollen meine Eltern nicht.

Da meinte mein Bester Freund, ich Könne ja bei ihm übernachten.

Doch das wollen meine Eltern auch nicht. Mit der Bergründung, er sei Männlich und man könne sich ja denken, was dabei raus kommt.

Ich werde am Ende vomnächsten Monat 18 Jahre alt. Findet ihr nicht auch, das meine Eltern da toatl übertreiben? Was kann ich in der Zeit noch tun? :(

Ich trinke nicht, ich rauche nicht, ich bin der liebse Mensch der Welt und dennoch haben meine Eltern kein Vertrauen in mich. Ich mein, selbst wenn es so weit kommen würde, bin ich doch alt genug um das selbst zu entscheiden.... Ich darf nicht bei meinem Besten Freund übernachten... warum ist das denn so schlimm? ...

Danke im vorraus!

Antwort
von herakles3000, 126

Weil sie sich sorgen machen das du schwanger wirst und angst haben wen du so spät noch unterweg bist aber mit 18 könne sie dir nichts mehr sagen.für micht hört sich das auch so an das sie deine Aufklärung der Schule überlassen haben stadt selber etwas dir dazu mitzuteilen.(verhütung  pille ab 16 usw.)

Antwort
von datectd, 104

Das müssen deine eltern entscheiden, ab 18 darfst du machen was du willst

Antwort
von FortschrittZT, 72

Also ich würde jetzt mal sagen das du das auf jedenfall darfst. Und wenn da was sein sollte: es gibt doch Verhütungsmittel.
Aber wenn du zu ihn willst dann ignurier deine Eltern ein bissl und zeig das du groß bist.
Ignorieren hört sich doof an und sowas macht man bei seinen Eltern nich aber solange man es nich übertreibt is es mal nich so schlimm.
Viel Glück.

Liebe Grüße: FortschrittZT

Antwort
von Sharakan, 66

Mein Beileid, ich kann dich voll und ganz verstehen, aber was genau für eine Art von Antwort erwartest du? :D Die einzige Person, die deine Eltern überreden könnte bist wahrscheinlich du...
LG

Kommentar von SmyleLive ,

Jaaa... aber wie... :-/

Ich habe absolut keien Ahnung was ich machen kann...
Und wenn ich lauter werde oder sonst was, kommt der Hund zu meiner Tante. Ich liebe meinen Hund und ich würde nicht wollen, ihn abzugeben...Ich hasse so sehr, das meien Eltern so Streng sind...

Kommentar von Sharakan ,

Oh...solche Druckmittel sind wirklich unfair. Du kannst ja mal versuchen, dich wirklich mit ihnen an einen Tisch zu setzen und ihnen klar zu machen, dass 1. nichts schlimmes passieren wird, 2. alle anderen in deinem Alter es wahrscheinlich auch dürften und 3. du bald 18 bist und du ab dann sowieso machen kannst, was du willst. Wenn du eine wirklich ernst gemeinte Argumentation gewinnst, dann sollten deine Eltern ehrlich genug zu sich selbst sein, und es dir erlauben. Mach ihnen klar, wie wichtig es dir ist!
LG und viel Glück :)

Antwort
von Beriyonce, 54

Du kannst nur deine Eltern fragen, ob sie dich abholen können..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community