Frage von roybella, 125

Warum darf ich kein hoverboard?

Ich bin 12 und möchte gerne ein hoverboard haben eine günstige variante auf ebay...mein Vater sagt ist okay wenn du das haben möchtest meine mutter aber gleich:du darfst keins du fällst hin und brichst dir was und ich kann mir dann das gejammer anhören..ich sagt enur sie soll nicht immer so negativ denken und nicht alles verbieten weil es ja doch sooooo gefährlich sein könnte...2 kinder aus meiner klasse haben auch hover boards(soll nicht heissen die haben eins ich will auch eins) bin auch schon damit gefahren und dachte das ist ja mega das hätte ich auch gerne..aber wieso darf ich keins?? Bitte gute argumente

Antwort
von pokefan29, 85

Leider gilt was deine Eltern sagen, und nicht das Internet ^^

Und so lustig die Teile sind, irgendwelche guten Argumente die du deinen Eltern jetzt vortragen könntest gibt es nicht.

Kommentar von roybella ,

und wenn ich sage ich habe krebs sterbe bald ich möchte noch einmal ein hoverboard und dann bringe ich mich auch wirklich um??

Kommentar von pokefan29 ,

Dann wäre das reichlich doof deinerseits, aber ist ja nich mein Problem.
Denke übrigens dass der Arzt sich zuerst an deine Eltern wendet statt an dich, wenn du wirklich Krebs hättest. Zu sagen "ich war grad beim Arzt, hab Krebs" kommt also vielleicht nich glaubwürdig rüber.

Antwort
von TheFro, 77

hinfallen und sich was brechen? Haha ich skate (Skateboard) seit ich 6 bin und habe mir nur ein mal leicht das Handgelenk verstaucht...das ist eben ein Risiko was man eingehen muss! :D

Kommentar von roybella ,

eben

Antwort
von Messkreisfehler, 70

Wozu Argumente?

Deine Mutter hat nein gesagt also heisst das nein, so einfach ist das.

Kommentar von roybella ,

aber ich möchte eins

Kommentar von roybella ,

das kostet 120 euro ich könnte 50 euro dazugeben

Kommentar von Messkreisfehler ,

Ändert trotzdem nix dran das du keins bekommst.

Kommentar von roybella ,

aber weisst du we das ist jeden tag angeschimpft zu werden und wenn man einen wunsch äussert gibts terror

Kommentar von Messkreisfehler ,

Wenn Du deine Mutter genau so anstrengend fragst wie Du es hier gerade tust ist das kein Wunder... Akzeptier einfach ihre Entscheidung, dann gibts auch keinen Terror.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten