Frage von Trashtom, 54

Warum darf Ex-President Bush in Filmen verwendet werden?

Hallo,

ich hatte gestern einen Film gesehen, in dem es kurz und knapp um den Irak Krieg ging. Die Kernhandlung sagte aus, dass der Krieg zu unrecht (da keine Atomwaffen) geführt wurde. Also Copyright-Krönung wurden auch noch echte Videomaterialen von Bush eingebaut.

Ich hatte mal ein youtube Video gemacht, in dem 5 Sekunden aus dem österreichischen ATV Programm zu sehen waren - gesperrt + Verwarnung. Wenn man auf Stock Seiten nach Bildern sucht, darf man z.B. Bilder von Ronaldo nichtmal für nach dem Kauf verwenden.

Warum also, darf man einen Film drehen, mit echtem Bildmaterial von Bush, der auch noch eine Anti-Bush-Message hat?

(Bitte keine Amerika/Irak Debatte, geht ums Copyright)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von furbo, Community-Experte für Recht, 16

Weil Bush eine absolute Person der Zeitgeschichte ist und er sich -zumindest in Deutschland - nicht auf § 22 KUG berufen kann. Er hat das Recht auf's eigene Bild nur noch sehr eingeschränkt. Ein berechtigtes Interesse dürfte er kaum geltend machen können. Sh. dazu § 23 KUG

https://dejure.org/gesetze/KunstUrhG/23.html

Antwort
von Dotter1981, 42

Weil die Produktionsfirma die entsprechenden Rechte dazu hat. Die muss man ggf. kaufen.

Antwort
von TheHeckler, 27

Die Firma die diesen Film produziert, hat sich das OK der Rechteinhaber der anderen Filmausschnitte eingeholt.

Wenn du einen Film selbst drehst und irgend jemand verwendet Teile deines Films, möchtest du doch auch ein Stück vom Kuchen abhaben und Geld dafür sehen...oder?

Kommentar von Trashtom ,

Rechte des Filmteams (zB Nachrichten) oder von Bush selbst? 

Bei Bush würde es mich wundern, ein Recht zu vergeben um sich über ihn lustig zu machen, speziell in Politischen Fragen.

Kommentar von TheHeckler ,

Das ist das Schicksal einer Person des öffentlichen Lebens. Ausserdem wurde wohl der Krieg und die Entscheidung zum Krieg thematisiert und nicht die Person Bush, selbst. Der Film hat somit die Politik lächerlich gemacht und nicht das Individuum.

Antwort
von marvinhunter, 27

Dazu musst du mir erst sagen, von welcher Produktionsfirma/ Studio der Film ist...

In den USA gibt es eigentlich nur 6 große Medienhäuser, denen gehört dann meistens direkt auch ein Sender mit, also haben die ein großes  Archiv.

Zum Beispiel: CNN/ Warner Bros, NBC/ Universal, MTV/ Paramount Pictures

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community