Frage von ImAScaryGuy2015, 23

Warum darf die Einrichtung von Nationalparks mit hilfe der Einheimischen erfolgen?

also das hab ich mal gehört, will aber wissen warum

Antwort
von BellaBoo, 6

hä ? die Frage ist total unklar formuliert.

Das hängt doch wohl auch von dem Land ab, indem der Park entstehen soll.

Und natürlich müssen die Einheimischen damit einverstanden sein... Wenn ich an D denke..

Stell dir mal vor, du hast eine Firma die Holz verarbeitet, hast 30 Angestellte und xy ha Waldgebiert gekauft oder gepachtet...und jetzt kommt da ein Ökoverein, ein überambitionierter Politiker oder sonstwer an und will den Wald in einen Nationalpark verwandeln...das hieße für dich als Besitzer, das du den Wald nicht mehr oder nicht in dem Ausmass bewirtschaften kannst... Das heißt du kannst deine Angestellten entlassen und in Insolvenz gehen...

Antwort
von SiViHa72, 16

Eigentlich soll man keine gegenfrage als Antwort geben, aber.. "darf".. ja, warum denn nicht?


Kommentar von ImAScaryGuy2015 ,

also ich soll ne hausaufgabe machen und finde nix dazu :/

Kommentar von SiViHa72 ,

Okay, ich find zwar das "darf" in dem Zusammenhang komisch.. aber meist ist es sehr sinnvoll, da diese Parks dann von den Einheimischen auch mehr geschätzt werden.

So hat meine Schwester mit einer Gruppe in Afrika Tränken in Parks gebaut, einheimische waren dabei.. und die gucken da heute noch nach dem rechten, obwohl sie das gar nicht müssten. Aber es ist "ihre Arbeit" und darum gucken sie danach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten