Frage von Nibelungen, 41

Warum bringt er immer seine Freunde mit?

Ich bin seit ein paar Wochen in einen voll süßen Jungen verliebt und er findet mich glaube ich auch ganz toll. Ich habe mich auch schon ein paar mal mit ihm getroffen, aber er bringt immer ein oder zwei seiner Freunde mit. Warum?

Antwort
von heide2012, 25

Vielleicht weil er total unsicher ist.

Sag ihm doch einfach, dass du ihn auch mal allein treffen möchtest.

Antwort
von 3Sonnenschein3, 15

Viele Jungs, junge Erwachsene, aber auch Erwachsene fühlen sich sicherer, wenn sie nicht alleine sind und es kann sein, dass seine Freunde ihm mehr Selbstvertrauen geben:) 

Einfach ansprechen, dann wird sich alles klären;) Viel Glück und Zweisamkeit!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Date, 6

Ich kann durchaus nachvollziehen, das Du es auf längere Sicht alles andere als toll findest, wenn dieser voll süße Junge immer seine nicht ganz so süßen Freunde zu den Treffen mit dir mitschleift. Langer Rede kurzer Sinn, bei der nächsten Gelegenheit wo Du mit diesem Jungen mal unter vier Augen reden kannst, dann sage ihm, das es dich sehr freuen würde, wenn Du auch mal mit ihm alleine und ergo ohne seine Freunde etwas unternehmen könntest.


Antwort
von MissHoneyX, 16

Vllt ist er ja schüchtern und braucht die unterstützung seiner freunde..

Antwort
von StormOfAnarchy, 13

Locker benutz er die als wing-man:D
(Ein oder zwei kumpel die ihm helfen das du dich für ihn intressierst) 😁

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten