Warum brechen Brückenbogen nicht zusammen (Aus physikalischen Gründen )?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, da wirken physikalische Kräfte.

Es ist relativ schwer zu erklären, aber du kannst das selber experimentell nachweisen. Dafür nimmst du dir ein Stück Papier und drückst es in der Mitte ein. Nun formst du das Blatt zu einem Bogen, wie den einer Brücke, und drückst wieder in der Mitte des Blattes, sprich an der oberen Spitze des Bogens. Du wirst spüren, dass der Widerstand höher ist, als wenn das Blatt gerade ist.

Somit ist eine Brücke als Bogen viel stabiler als eine geradlinige Brücke. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?