Frage von Jammeda, 112

Warum braucht mein PC 145 Watt im idle?

Ich habe mit einem Wattmeter mal gemessen, wie viel Strom mein PC braucht.

Dabei habe ich bemerkt, dass er im Idle (0-2% CPU Auslastung, 0% GPU Auslastung, keine Festplatten schreib Vorgänge) 145 Watt braucht.

Bei online Test habe ich gesehen, dass andere Systeme eher so bei 50-80 Watt im Idle sind. Das trifft auch unabhängig von den Komponenten zu, da zum Beispiel eine Titan X im Idle genau so viel verbraucht wie eine GTX 950.

In meinem System sind:

  • Prozessor: i7-2600k
  • Motherboard: Asus P8P67 Deluxe Rev.3
  • Ram: 24 GB GSkill Ripjaws (2x4 GB + 2x8 GB 1600 MHz)
  • Netzteil: PURE POWER L7 530W
  • Grafikkarte: Asus 7950 TOP
  • CPU Lüfter: Thermalright Silver Arrow
  • Gehäuse Lüfter: 2 x Bitfenix Spectre Pro, 1 x AeroCool Shark Black, 2 x No Name
  • Laufwerk: BluRay + DVD-RW
  • SSD: 250 GB 840 Evo
  • HDD: 1 TB Seagate Desktop, 1 TB WD Green, 640 GB WD Blue

Der Prozessor läuft im Idle mit 1,6 GHz und einem Vcore von 0,984 Volt, die GPU mit 500 MHz und 0,950 Volt.

Warum verbraucht der PC trotzdem so viel Strom?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von coyotede, 43

Bei der CPU handelt es sich noch um einen 'alten' i7 mit der 'Sandy'-Architektur... ab den "Haswell"-Prozessoren wird's deutlich sparsamer.
Aber 3 Platten und insgesamt 7 Lüfter in dem PC sind auch schon nicht so ganz ohne.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community