warum braucht die CPU mehr Strom als 10 Millionen Taschenrechner. Meines Wissens basiert sie ebenso wie Taschenrechner auf dem Prinzip 0 und 1 / Strom ein und?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tja, eine CPU verputzt wohl eine Milliarden Taschenrechner zum Frühstück. Das ist kein Vergleich. Eine CPU hat auch viele parallele Rechenwerke, die für unterschiedlichste Aufgaben da sind. 

Das ist ein extrem komplexes Gebilde. Dagegen wirkt ein Taschenrechner wie eine mechanische Maschine ausm antiken Griechenland. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ein Computer eine viel viel höhere Rechenleistung hat wie ein Taschenrechner. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ameisea
18.08.2016, 20:53

ja, wie 1 Taschenrechner - aber mehr als 10 Millionen Taschenrechner?

0

Ja aber eine CPU ist um ein vielfaches Leistungsstärker weiterhin sind die funktionen eines Taschenrechners wesentlich begrenzter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung