Warum brauchen manche Menschen mehr Kalorien?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich vergleiche den menschlichen Körper gerne mit einem Auto.

Stell dir vor du hast einen Kleinwagen im vergleich zu einem Jeep.

Der Kleinwagen hat weniger Leistung und wiegt weniger, dementsprechend verbraucht er weniger, als der Jeep, welcher natürlich mehr wiegt und mehr PS hat. Das heißt der große Wagen muss eine größere "Grundmasse" versorgen.

Das gleiche ist mit einem Menschen. Leute die größer sind, sich mehr bewegen usw. brauchen mehr Kalorien als kleinere Menschen die sich zB weniger bewegen oder was auch immer.

Dazu gibt es dann verschiedene Stoffwechseltypen (Mesomorph, Ektomorph usw..)

Da hat man einfach in die Wiege gelegt bekommen, ob es dir zB einfacher fällt zuzunehmen oder abzunehmen usw.

Im Endeffekt musst du deinen Körper kennenlernen und die perfekte Mischung hinkriegen :-)

Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaub du musst mehr aber trotzdem gesund essen. wenn dein körper nichts zu essen bekommt versucht er alles was.möglich ist anzusammeln und zu behalten. hört sich blöd an is aber so. wenn du mehr isst dein sport weiter treibst und gesund isst sollte das machbar sein (bin aber kein experte). the rock macht das ja auch so der frisst wie ein scheunendrescher aber hat kaum fett am körper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DavidWars
16.09.2016, 22:04

das kann schon richtig sein aber der Vergleich mit the Rock passt nicht weil der auf jeden Fall einen krass hohen Stoffwechsel besitzt

0
Kommentar von zweitaKTMotor
16.09.2016, 22:14

ja das stimmt auch wieder. der liegt halt an seiner krassen muskelmasse

0

Was möchtest Du wissen?