Frage von GuardarZ, 83

Warum brauchen eigentlich die Erfinder von manchen Animes so lange?

Als Beispiel mal Tokyo Ghoul, die Macher brauchen ein Jahr für 12 Folgen. Hingegen One Piece oder Dragonball 1-2 Folgen die Woche Raus bringt. Woran kann das liegen ? Der Anime Tokyo Ghoul ist ka jetzt kein kleiner Anime und hat schon ziemlich viele Fans, umso komischer das die dann 1 Jahr dafür brauchen.

Expertenantwort
von DoktorUnken, Community-Experte für Anime & Manga, 51

Solche Langzeitanime wie One Piece, Naruto, Dragonball, usw. sind eine Ausnahme. Einen Anime zu produzieren kostet einen Haufen Geld. Es gibt verschiedene Zahlen, eine davon wäre 250 Millionen Yen (etwa 2 Millionen Euro) für einen Anime mit 13 Folgen. 

Deshalb überlegt man es sich zwei mal, ob sich eine Fortsetzung lohnt. Außerdem basieren die meisten Anime auf einem Manga oder einer Light Novel. Sie sind sozusagen "Werbung" für das Originalwerk.

Viele Anime werden einfach nicht fortgesetzt, offenes Ende hin oder her. Und viele Anime verkaufen sich auch gar nicht mal so gut wie die Fans glauben.

Antwort
von Hatsuto, 19

Sie können eben nicht die Geschichte schneller animieren als die Zeichner sie zeichnen. Bei One Piece oder Dragonball werden/wurden Filler eingefügt, um die Fans bei Laune zu halten, bei Tokyo Ghoul wurde das wohl nicht als lohnenswert erachtet.

Antwort
von BloodStainChild, 47

Genau kann ich das auch nicht beantworten.

Aber man sollte im Hinterkopf behalten das diese Serien von Hand gezeichnet werden heutzutage auch zum Teil am Pc, aber Frame by Frame zeichnen dauert nun mal und je mehr Details umso länger dauert es.

Zudem machen das nicht die Autoren meines Erachtens lassen das von Studios Zeichnen, der Autor gibt mehr o weniger nur Anweisungen wie er es gerne hätte und macht evtl nur Skizzen oder Rohzeichnungen, gefolgt von glaub ich Reinzeichnung und dann Kolorieren.

Dann wird es am Pc eingescannt nachgearbeitet, aneinander gereiht Verton, Musikspur, Syncronspur angepasst ect.

Das alles dauert nun mal bis es eine Folge à 25min fertig ist.

South Park zum vergleich wird nur in einer Woche eine Folge gemacht dort sind es aber auch einfache Zeichnungen.

G BSC

Kommentar von mcmxcv1905 ,

eigentlich werden mittlerweile alle Anime am PC gemacht aber es gibt ein paar Ausnahmen

Antwort
von Wiese48, 25

Weil one piece macher etc schon ein eingespieltes team sind.... da ist der Zeichenstil schon bei allen Animierern drin und spezialeffekte sind hier kaum vorhanden. Tokyo ghoul zb ist dagegen viel aufwendiger. Ausserdem wurde der kostenfaktor schon erwähnt.

Was ich von einigen sehr respektlos finde, ist, dass sie ihr "Animewohl" über das gesundheitliche wohl der mangaka stellen.

Antwort
von einAlien, 23

Ich habe mal gelesen dass bei den großen Anime wie One Piece, dragonball usw mehrere teams arbeiten.
Soweit ich weiß dauert die Produktion einer Folge mehrere Monate. Deswegen müssen mehrere teams gleichzeitig anime folgen produzieren. Und bei attack on titan zb. musste man auf den Manga warten.

Antwort
von xXWhitePandaXx, 39

Der Typ von One Piece arbeitet unter hochdruck.Dragonball keine Ahnung.Die von Tokyo Ghoul haben sich halt zeitgelassen.

Kommentar von GuardarZ ,

Aber es ist doch blöd für die Zuschauer wenn man 1 Jahr warten muss. Ich wollte unbedingt weiter die Story erfahren mit der Eule und Ken

Kommentar von xXWhitePandaXx ,

Also der Typ von One Piece der bringt immer Filler raus damit die Leute was haben.Aber das ist für ihn so ein Lebenswerk.

Kommentar von Hatsuto ,

Schneller als das Comic geht es nicht. Oder bist du mit einer normalen Folgen und 3 Fillern pro Monat zufrieden?

Antwort
von MrEnder, 48

Das wäre wirklich interessant der Grund, ich kann dir das leider auch nicht beantworten.

Wobei doch, es liegt wahrscheinlich daran, dass sie erst alles planen müssen, dann müssen sie die Musik komponieren und einspielen lassen und sie müssen den anime produzieren, und manche animes werden mit Tablets gemacht, also Tablets wo die dann die Bilder malen können.

Antwort
von Otaku2001, 18

Ja das frag ich mich auch öfters

Nun ja ich glaub es liegt
1. Daran weil es alles lange gezeichnet werden muss usw

2. Die Firmen noch vielleicht Andere Sachen in Bearbeitung haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community