Frage von einstein1989, 28

Warum brauche ich bei 3 amperemetern nur den ersten Wert zu berechnen?

Geg. 24V.  R1 10 ohm. R2 20 ohm R3

I in ampere.  

I=u/r.  24/10= 2,4
I2= 1,2
I3=0.8    

Ich sehe keinen Zusammenhang :(

Antwort
von Martinmuc, 19

Solange kein Schaltbild dabei ist, kann ich auch keinen Zusammenhang sehen....

Kommentar von einstein1989 ,

Ist kein Schaltbild gegeben.   Im dritten Beispiel wird folgendes gemessen u gleich 24 V r1 zehn ohm zwei 20 ohm drei 40 ohm berechne die Anzeige des ersten Amperemeters und gibt die anderen ohne Berechnung an Begründung

Kommentar von Martinmuc ,

Dann schreib mal den vollständigen Aufgabentext.

Antwort
von electrician, 13

"Ich sehe keinen Zusammenhang"

dito...

Wenn Du schon Deine Hausaufgaben machen lassen willst, dann mache Dir wenigstens die Mühe, die komplette Aufgabenstellung abzutippen. So jedenfalls bleibt meine Kristallkugel dunkel!

Ach, jetzt sehe ich doch noch etwas: Eine Parallelschaltung.

Die Spannung von 24 V bleibt konstant. Mit zwei Werten kann man den dritten ausrechnen.

R3 = U : I3 = 24 V : 0,8 A = 30 Ω

Was mit dem "ersten Wert" gemeint ist, habe ich aber immer noch nicht verstanden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community