Frage von omfgrly, 40

warum brauche ich 10-12 stunden um ausgeschlafen zu sein?

Antwort
von Alterhaudegen75, 23

Weil es einfach so ist. Jeder Körper tickt anders. Die einen brauchen mehr, die anderen etwas weniger. Hat manchmal auch etwas mit dem Lebensalter zu tun. Ist aber völlig normal und nichts um sich Gedanken zu machen.

Kommentar von Jerimis ,

Alterhaudegen75 hat recht. Ein weiterer Faktor ist einfach dein Alltag, die Aktivitäten die du machst, und welchen Schlafrhythmus du hast. So bald du anfängst weniger zu schlafen und sich dein Körper daran gewöhnt bist du selbst nach 5-7 Stunden Schlaf bereits erholt und voller Energie. Es sind nun mal viele Faktoren daran beteiligt.

Antwort
von Kirasart, 18

Wenn du eine Zeit lang von dir selbst aus lange wach warst, könnte dadurch dein Schlafrythmus gestört sein. Ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen.

Antwort
von der0815Gamer, 26

Eigentlich braucht ein gesunder Mensch (ab 15 bis 16 Jahren) mind. 6-7 Stunden pro Tag um ausgeschlafen zu sein

Kommentar von omfgrly ,

also bin ich nicht gesund ? bin 23

Kommentar von der0815Gamer ,

naja mögliche Faktoren: zu viel Stress, du arbeitest die Nacht durch, machst dir allgemein viel zu viel Sorgen und/oder kannst nie richtig Entspannen

Kommentar von omfgrly ,

mit 2 stunden schlaf komm ich sehr gut zurecht, bin da sehr fit, bei 6-7 stunden brauch ich 1-2 stunden um zu realisieren dass das alles real ist :D und bei 10 stunden wach ich von selbst auf und alles ist bissle neblig aber schnell ok und ab 12 stunden tut mir der rücken weh und bin immernoch stark müde iwi ka aufjedenfall gähne ich dann noch lange rum .....

Kommentar von der0815Gamer ,

okö :D

Antwort
von agdztwjf, 25

Wie alt bist du je jünger du bisch desto mehr schlaf brauchst du oder du hast viele sorgen und brazchst mehr zeit

Kommentar von omfgrly ,

23

Kommentar von fffranzii ,

ich brauche aber auch 10-12 studen höchstwahrscheinlich hast du ein Schlafdefizit kann das sein?

Kommentar von omfgrly ,

ka was das ist. kann vor 2-3 Uhr morgens nicht einschlafen. würd ich um 23 Uhr ins bett gehen würd ich bis 1 Uhr an die decke starren.

Antwort
von Delveng, 18

Sicher braucht Dein Körper den Schlaf, um sich erholen zu können.

Antwort
von GueniGuenther, 6

Geht mir auch manchmal so. Mit dem Alter wird das aber weniger ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten