Frage von DarkCake, 23

Warum brauch mein PC so lange, bis er hoch/runter fährt?

Hey, Ich muss mich hier echt ausheulen, weil ich einfach nicht verstehe, warum mein PC so lange brauch, bis er hoch/runter fährt. Beim herunterfahren bleibt er eine Ewigkeit hängen, bei "Wird heruntergefahren". Beim Start ist der PC richtig träge und brauch sehr lange, bis er wieder flüssig läuft. Nach einer Halben Stunde ist alles OK. Ich verstehe das nicht, weil mein Prozessor sollte eigentlich ganz gut sein. (Jedes Spiel läuft auf Ultra). i5 3470. Viele Programme sind auf dem Computer nicht. Beim Start werden auch nicht viele Taske gestartet. Bei Google finde ich nichts.

Woran liegt das, irgendein Trojaner? Eigentlich nicht, weil mit der ganzen Geschichte kenne ich mich sehr gut aus. Ich würde den kleinsten Virus sofort erkennen :/

Antwort
von phragt, 23

Es könnte sein, dass Ihre Festplatte sich dem Ende nähert.Was für eine Festplatte benutzen Sie denn?(SSD, HDD, Hybrid). Sie sollten so schnell wie möglich Ihre Daten auf einem anderen Datenträger sichern.

Kommentar von DarkCake ,

Problem gelöst. Ich habe eine HDD und deren Ende ist ganz nah, ganz richtig. Und wer hat's verbrochen? Windows Backups. Tut beim jeden Start die Festplatte zumüllen. Erstmal gelöscht, und siehe da. 10 GB leichter. Hoffe, dass beim nächsten Start das so bleibt!

Kommentar von phragt ,

Sie sollten das Programm "CheckDrive 2016" installieren, um die Lebensdauer der Festplatte zu ermitteln und Ihre Daten zu retten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten