Warum brauch man die OnlinePin bei Sofortüberweisung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

bei Ihren Fragen helfe ich Ihnen gerne weiter. Mein Name ist Stefanie Milcke und ich arbeite bei der SOFORT GmbH.

Wie funktioniert SOFORT Überweisung?

Nach dem Online-Einkauf wählen Sie SOFORT Überweisung als Zahlungsmöglichkeit aus und werden automatisch auf die verschlüsselte sofort.com Zahlmaske weitergeleitet. Alle Zahlungsdaten werden automatisch übernommen. 
Dann wählen Sie Ihre Bank aus und loggen sich über das sichere Online-Zahlformular von SOFORT Überweisung mit Ihren Zugangsdaten in Ihr Online-Banking ein. Abschließend geben Sie die Überweisung mit einer TAN frei. Sie autorisieren also genau diese eine Zahlung. Weitere Abbuchungen können damit nicht vorgenommen werden.  

Beantwortet das Ihre Frage? Wenn nicht, haben Sie bitte keine Scheu, weiter zu fragen.

Viele Grüße
S. Milcke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei seriösen Shops droht da keine Gefahr. Die PIN bekommt ja nicht der Shop, sondern deine Bank, zu der du für die Zahlung umgeleitet wirst.

Vorsichtig sein solltest du trotzdem und deine Daten nicht arglos weitergeben. Natürlich kannst du da auch einen Betrüger geraten, der nur an deine Kontodaten kommen will. Lieber mal auf einen Kauf verzichten oder PayPal oder die normale Überweisung benutzen, wenn du unsicher bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Sofortüberweisung wirst Du automatisch auf die Webseite Deiner Bank umgeleitet. Dort, auf der Webseite Deiner Bank, musst Du die Pin eingeben so wie sonst auch, wenn Du auf die Seite Deiner Bank willst. Sonst nirgendwo. Und eine Kundennummer brauchst Du für die Sofortüberweisung nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mnirc
05.03.2016, 11:43

Ich muss auf www.sofort.com meine Kundennummer und Online Pin eingeben

0

Was möchtest Du wissen?