Frage von Spartan12345, 61

Warum brauch ich eine und mein bruder nicht?

Hey, wollte mir am Freitag ein Konto erstellen, aber dann meinte der Typ ich bräuchte eine Meldebescheinigung, mein bruder brauchte aber keine, wieso?

Würde das gehen, wenn ich ein sparbuch bei der bank hätte? weil ich glaube der typ dachte ich hätte keins und wollte deshalb die meldebescheinigung :o

Antwort
von wilees, 34

Welches Dokument hast Du vorgelegt um ein Konto eröffnen zu können?

Kommentar von Spartan12345 ,

Also er hat mich gefragt ob ich dort jemals ein Konto erstellt habe, darauf habe ich mit "nein" geantwortet und vielleicht dachte er, dass ich dann garnichts dort habe (habe ja ein sparbuch) und wollte deshalb vielleicht die MB. Habe dem nur mein Ausweis gezeigt. 

Kommentar von wilees ,

Welchen Ausweis??? BPA dann braucht er keine Meldebestätigung, außer Du bist einmal umgezogen und Dein Aufkleber auf dem BPA ist nicht mehr richtig zu lesen.

Kommentar von Spartan12345 ,

nen reisepass 

Kommentar von wilees ,

Hab ich mir doch so ähnlich gedacht.

Im BPA ist Deine Wohnanschrift eingetragen. Im Reisepass nicht, deshalb will die Bank berechtigterweise eine Meldebestätigung.

Kommentar von Spartan12345 ,

Und wenn ich da bereits ein Sparbuch habe, können die dann nicht sehen wo ich wohne?

Kommentar von wilees ,

Ein Sparbuch ist kein Nachweis, dass Du heute noch unter dieser Anschrift gemeldet bist. Aber Du kannst den Bankangestellten ja noch einmal fragen, ob ihm das genügt.

Kommentar von Spartan12345 ,

Okay, ich werd mal mein Glück versuchen. danke dir !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten