Frage von Sunshine1206, 81

Warum bootet der Rechner nicht?

Ich bastle gerade an einem alten Rechner herum, um ein bisschen dazuzulernen. Ich habe meines Erachtens nach alles richtig angeschlossen. Im Rechner verbaut ist ein Gigabyte GA-H81M-D2V MOBO und ein Ultron Real Power ECO Silent 500W Netzteil.
Ich habe das 24 polige ATX- Kabel angeschlossen und die Front Panel Verkabelung hinter mir. DIe CPU ist angeschlossen an CPUFAN. Habe ich noch etwas vergessen?

Wenn ich den Rechner jetzt nämlich starten möchte, fangen CPU- und Gehäuselüfter nur kurz an zu drehen und hören danach gleich wieder auf, aber nichts weiter passiert. Es gehen keine LED's oder sonstiges an.

Für Hilfe wäre ich dankbar.

Antwort
von Nemesis900, 52

Hast du den 8Pin Anschluss am Mainboard angeschlossen?

Kommentar von Sunshine1206 ,

Das ist die Stelle an der ich mir unsicher war. Aus dem Netzteil ist dafür ein 6-Poliger Stecker den man noch mit einem 2-Poligen "verbinden" kann. Hab ich gemacht und angeschlossen, danach ist der PC jedoch auch nicht angesprungen und die Lüfter haben sich wie vorher auch nicht angefangen zu drehen.

Kommentar von Nemesis900 ,

Ein 6+2 Pin Anschluss ist da eigentlich komisch. Normalweiße sollten dort zwei 4 Pin Anschlüsse rein. Sollte zwar eigentlich nicht passen aber wäre es möglich das du dort eventuell ein falsches Kabel (das was für die Grafikkatre gedacht ist) reingesteckt hast?

Antwort
von KnusperPudding, 47

Gehäuselüfter nur kurz an zu drehen und hören danach gleich wieder auf

Das klingt stark nach folgendem: Auf deinem Mainboard gehören zwei zwei Kabelbündel angeschlossen, ich vermute stark, dass du eins übersehen hast. Ist mir auch mal passiert, daher kenne ich dieses Verhalten.

Kommentar von Sunshine1206 ,

Könnte es ein Kabel mit einem 6-Poligen und einem 2-Poligen Stecker, welche man noch verbinden kann sein? Hatte ich zwar auch angeschlossen, aber dann lief nichts mehr, die Lüfter haben sich auch nicht mehr gedreht.

Kommentar von KnusperPudding ,

Beide: Der 6+2 Muss angeschlossen und eingerastet sein und der 24Polige auch.

Kommentar von Sunshine1206 ,

Habs versucht. Der Rechner springt immer noch nicht an. Die Lüfter drehen sich jetzt aber auch nicht mehr.

Kommentar von KnusperPudding ,

Mir kommt so der ein Leiser verdacht gerade hoch... es gibt nämlich mehrere 6Pins. Unter anderem auch die für die Grafikkarte. Kannst du eventuell ein Bild hoch laden? 

Von deinem Netzteil, sodass man die Kabel erkennt?  - Ich schätze mal du hast einfach den falschen 8Pin stecker angesteckt.

Kommentar von Sunshine1206 ,

Problem solved :) hattest Recht habe den falschen 8Pin Stecker benutzt. Jetzt fährt er hoch.

Kommentar von KnusperPudding ,

Super. Na dann viel Spass mit dem Rechner!

Antwort
von Smexah, 40

Netzteil einschalten

Kommentar von Sunshine1206 ,

Habe ich ebenfalls gemacht.

Kommentar von KevinHP ,

Sehr gute Idee! :D

Antwort
von Sonneliah, 38

Eventuell wird der PC überbepowert... Aber frag mal nen Fachman :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten