Frage von Leeny84, 54

Warum bootet der PC mit zusätzlicher HDD nicht mehr?

Hallo,

ich bin leider kein PC-Profi und das hat mir jetzt wohl folgendes Problem beschert: Ich habe meinen PC, der ursprünglich zwei HDDs beinhaltete, zusätzlich mit einer SSD aufgerüstet. Auf der SSD habe ich nun Windows 10 installiert. Dabei war die ursprünglich 1. HDD mit dem alten System auch noch angesteckt. Die 2. HDD war und ist lediglich eine komplette Datenpartition. Ich hatte also kurzzeitig die Auswahl zwischen zwei Betriebssystemen. Diese 1. HDD wollte ich dann jedoch komplett formatieren. Nachdem ich dann schon mal gemerkt hatte, dass die SSD nicht mehr ohne die 1. HDD starten wollte, hab ich das Problem über die Windows-Installations CD und Problembehandlung beheben können. Die HDD hatte ich dann abgesteckt und der PC hat problemlos starten können. Danach habe ich die zu formatierende HDD über USB-Anschluss (ich hatte mir mal entsprechende Kabel dafür gekauft) im WIN 10 über die Datenträgerverwaltung formatiert. Das war auch alles kein Problem. Als ich dann aber die HDD wieder normal am Mainboard angeschlossen hab, wollte der PC nicht mehr booten. Ins Boot-Menü komm ich leider auch nicht mehr. Also ob der PC dann hängen bleibt. Steck ich die HDD wieder ab, ist alles in Ordnung. Woran kann das liegen?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Expertenantwort
von DorianWD, Business, Community-Experte für Computer, 11

Hallo Leeny84,

Das alles passiert, weil die HDD während der Installation des Betriebssystems auf die SSD angeschlossen war und einige wichtigen Daten darauf gespeichert wurden. Ohne die kann dein System nicht booten. Du brauchst jetzt das Betriebssystem neu auf die SSD zu installieren. Vorher wäre es gute beide HDDs abzuklemmen. Dann sollte alles richtig funktionieren.

lg

Kommentar von Leeny84 ,

Sowas in der Art habe ich schon befürchtet... Aber mich wundert dann irgendwie, dass die SSD ja trotzdem läuft, wenn ich die HDD abklemme. Nur zusammen will das System irgendwie nicht. Das verwirrt mich...

Antwort
von Leeny84, 3

Hier mal ein Bild vom BIOS.

Und auf dem zweiten sieht man, was mir der Bildschirm anzeigt, sobald ich die problematische HDD wieder anstecke. Weiter mag er dann nicht mehr.

Wenn alles so laufen würde, wie ich möchte, dann hätte ich insgesamt 3 Partionen... Das sollte doch eigentlich nicht zu viel sein, oder? Das hatte ich vorher auch, nur dass ich da zwei Partionen auf einer HDD hatte und die dritte auf der zweiten HDD. Nun möchte ich pro SSD bzw. HDD eine Partition.

Antwort
von WosIsLos, 13

Poste mal Bilder von den BIOS Einstellungen.

Kommentar von stielaugen ,

Vielleicht zuviele Partitionen insgesamt? (Primary Partitions)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community