Frage von Koala41, 72

Warum bleibt mein Laptop immer wieder hängen und reagiert nicht mehr?

Seid gegrüßt Freunde.

Ich bin mittlerweile am verzweifeln. Denn seit dem Upgrade von Windoof XP auf Windoof 7 spinnt sich mein Laptop komplett aus! Die Geschwindigkeit ist ganz in Ordnung, nur bleibt er bereits nach 30 Sekunden nach Systemstart komplett hängen und reagiert auf gar nix mehr! Im Endeffekt muss ich jedesmal den Akku rausnehmen dass der Strom weg ist und ihn Neustarten. Auch unter Windoof XP hatte ich schon ein paar Mal dieses Problem! Die Daten von meinem Laptop sind folgende:

Laptop Typ: Fujitsu Siemens Amilo Pro V8010 Festplatte: Sata 60 GB RAM: 1,5 GB Soundkarte: Conexant Link Audio Grafikkarte: Standard Windoof 7 VGA Treiber (Weil ich leider keinen W7 Treiber fand!) DVD-Laufwerk: Ja (Obwohl es schon spinnt) Seriennummer vom Laptop: YBDW035243 Alter des Laptop´s: 10 - 12 Jahre (Also nicht mehr Jungfräulich)

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! Der Grund warum ich euch jetzt überhaupt um Rat fragen kann ist, weil ich im Abgesicherten Modus mit Netzwerktreiben Online bin! Ich hab die Festplatte schon gefühlte 50 Mal auf Fehler überprüft und Defragmentiert! Aber jedes Mal kam das Ergebnis: "Keine Fehler auf der Festplatte gefunden! Möchten Sie die Festplatte erneut auf Fehler prüfen?" Ich wäre euch sehr verbunden, wenn ihr mir weiterhelfen könnt!

Mfg, Koala41

Antwort
von LawineX, 41

Wenn Windows, nachdem es neu installiert wurde, sich immer noch aufhängt, ist es kein Fehler in der Software. Ich rede übrigens von einer sauberen Installation ;)

Und das bedeutet für dich, dass dir die Hände gebunden sind.

PS: Den Grafiktreiber gibts entweder bei nVidia oder AMD, je nachdem welche Grafikkarte du hast.

Antwort
von Shingeskan, 29

Das Notebook ist für den Betrieb mit Win7 schlichtweg nicht ausgelegt (siehe Fujitsu Technical Support --> Win2000, WinXP), daher wundert er mich nicht, dass es treibertechnisch Probleme geben wird. 

Bezügl. der Grafikkarte: Ist wohl eine Intel GMA 900 (einfach deine Seriennummer in der Produktsuche bei Fujitsu eingeben, dann findest du das ganz leicht raus).

Du kannst mit beispielsweise CrystalDiskInfo (kostenloses Tool) deine Festplatte auf Fehler prüfen, glaube jedoch nicht, dass es daran liegt. 

Antwort
von Spuz7, 35

Definitiv zu wenig Ram.

Ausserdem ist die Cpu auch sichlerlich veraltet.

Entweder auf Xp wechseln oder neuen Pc kaufen;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community