Frage von perfectingday, 65

Warum bleibt die Akkuprozentanzeige nicht gleich?

Hallo, wenn mein Androidhandy beispielsweise noch 95 % hat und ich es dann herunterfahre und wieder neustarte verschwinden auf einmal 1 oder 2 % Prozent. Warum eigentlich und wie kann man das beheben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von eyekona, 47

Ein Handy zu starten braucht halt mehr Akku als wenn es nur läuft. Es hat den Strom beim Starten also verbraucht und deswegen fehlt er.

Antwort
von netzy, 34

Herunterfahren und neu Booten braucht auch etwas "Energie" ;)

Antwort
von Perenty, 38

Guten Tag! Das Herunterfahren und Starten benötigt ein wenig Akku, da es alle Komponenten laden muss. Das ist ganz normal, und kann man nicht ändern.

Antwort
von Dinerbone, 30

Starten und Herunterfahren verbraucht halt viel Strom...

Beheben kannst du da nichts. Das ist kein Bug oder so.

Musst das halt am Stecker haben, damit das nichts verliert.

Antwort
von TeachTheWorld, 14

Dein Akku scheint nicht mehr okay zu sein. Emtweder tauscht du ihn selber aus oder, falls dein Handy einen festverbauten Akku besitzt, einschicken lassen. Sonst gäbe es noch die Möglichkeit der Akku Kalibrierung, lese dich da am besten mal im Internet durch.

Antwort
von MorthDev, 25

Weil das herunterfahren und hochfahren auch Energie verbraucht.

+

Antwort
von lavre1, 23

Weil das neu starten auch Strom braucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community