Frage von Ginalolofrigida, 140

Warum bleiben die Türen vor mir geschlossen?

Es passiert mir oft, daß diese automatischen Türen vor mir nicht öffnen. Ich bin nicht zu klein (1,65), nicht zu dünn, nicht schneller als andere, komme mittig vor die Türen zu stehen, weil sie mich oft nicht erfassen und nicht öffnen. Ich muss manchmal mit den Armen wackeln bis diese öffnen, oft kommt eine andere Person vorbei und dann gehe ich auch mit rein oder raus. Warum? Es passiert mir wirklich sehr oft und bei sehr vielen verschiedenen Türen!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von treppensteiger, 23

Diese Sensoren sind meist Infrarotbewegungssensoren, wenn du tatsächlich in gut isolierender Pelzbekleidung rumläufst, "sieht" dich der Sensor nicht richtig, dein Pelz sieht wärmebildlich aus, wie die Luft darum.

Es gibt noch Sensorik, die auch im optischen sichtbaren Bereich auf Veränderung reagiert. Bei der geht es besser.

Es kann auch sein, dass du zu langsam unterwegs bist, unter einer Geschwindigkeit von 1cm je sek, passiert auch nicht mehr viel. ;)

Es gibt auch kapazitive Sensoren, die einfach auf dichte Körper reagieren, aber nicht für solche Entfernungen von über 2m.

Also auch heute noch, vor dem betreten von Gebäuden, Mütze ab und eine schnellere Grußartige Bewegung!

Kommentar von Ginalolofrigida ,

Ja, das könnte sein, es passiert mir nämlich fast nur in der kalten Jahreszeit. Meine Kleidung isoliert Wärme sehr gut, ich trage tatsächlich oft auch Kopfbedeckung.

Also, es bleibt mir nur, den Hut ab vor der Technik zu nehmen! ;-)

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 16

du hast nicht zufällig deinem besten freund deine seele verkauft, in dem du es auf ein stück papier aus der kirche geschrieben hast???

ach ne, das war ja bei den simpsons :-)

aber spass bei seite. je nach dem was du für klamotten trägst, oder wie du dich bewegst, kann das schon mal sein, dass du bei solchen sensoren duch die maschen schlüpfst... versuch dich der türe mal leicht schräg zu nähern nicht ganz kerzen gerade. vielleicht reagieren sie dann...

lg, Anna

Antwort
von Wuestenamazone, 8

Mir auch und ich bin nur 1.56. Da ist der Sensor zu hoch eingestellt und erfasst uns nicht. Kommt bei mir ständig vor

Antwort
von TheAllisons, 78

Entweder stehst du im toten Winkel zu einem Sensor oder du bist zu schnell dabei, dass dich der Sensor nicht erfassen kann.

Antwort
von JosefIbrahim, 67

Ich glaube es liegt am Sensor. Versuch sie zu beobachten und schauen, wo genau sie montiert sind. Versuche einen gemeinsamen Punkt für alle Sensors zu finden, an dem sie dich leicht erkennen, z.B. langsam gehen und 1 meter davor genau in der Mitter halten.

Kommentar von Ginalolofrigida ,

Ja, kann ich machen. Aber es ärgert mich, denn andere gehen auch nicht langsam, und ich sehe daß sich die gleiche Tür ohne Verzögerung öffnet.

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Physik, 17

Ich denke, Du bist einfach gegenüber der Technik zu negativ eingestellt. So ein empfindlicher Sensor spürt das und ist dann verstimmt. Ein Alu-Hut zur Abschirmung könnte helfen ;-)

Kommentar von Ginalolofrigida ,

Ach, ja? Nun weiß ich endlich, wo die ganze männliche Feinfühligkeit steckt! In Technik natürlich... Oder bleibt sie auch gänzlich vor der Tür draußen?

Kommentar von TomRichter ,

Ein großer Teil ist in die typisch männlichen Produkte verbaut worden, aber ein klein wenig haben wir uns noch zurückbehalten, um damit eines Tages die Frau unserer Träume zu überraschen. Du musst nur Geduld haben :-)

Antwort
von acoincidence, 32

Vielleicht eine unbewusste Angewohnheit das du im "Windschatten" anderer Leute läufst. Aber zu weit entfernt um mit durch zukommen. 

Kommentar von Ginalolofrigida ,

Nein, wenn andere vor mir laufen geht ja die Tür auf und ich komme durch. Das was mich wundert passiert wenn ich wirklich alleine vor die Tür ankomme. Das andere, wenn die Tür mit Verzögerung aufgeht, weil sie gerade dabei war zu schliessen, kenne ich natürlich auch und es ist damit nicht gemeint.

Antwort
von SiViHa72, 66

Sind träge oder schlecht eingestellt, ich kenn das auch.

Antwort
von Ashuna, 40

Du bist ein Geist. D:

Nene spaß beiseite,

wird wohl an dem Sensor liegen, hast du das problem bei vielen verschiedenen Türen?

Kommentar von Ginalolofrigida ,

Ja, Supermärkte, Läden, Banken, Hotels, und zwar überall auf der Welt.

Kommentar von Ashuna ,

Dann wird es wohl einfach zufall sein. Die Sensoren der Türen sind nicht immer die schnellsten, wenn viele Menschen dran vorbei gehen können diese auch mal stocken. (Das habe ich öfters mal; dass wenn jemand durch die Tür geht und ich direkt hinterher diese sich fast ganz schließt bis sie wieder auf geht.)

Antwort
von brennspiritus, 75

Das geht mir auch oft so - wir sind Aliens. :)


Ich denke, das passiert, wenn man etwas von der Seite kommt und nicht direkt von vorne.



Antwort
von CrEdo85, 53

Du schaffst es halt oft abseits vom sensor zu laufen :)

Kommentar von Ginalolofrigida ,

Das stimmt nicht, ich laufe echt mittig auf die Türen zu. Manchmal trage ich üppige Pelzjacken, die mich ja auch noch breiter machen. Dadurch muss ich ja mittig laufen, denn ich will ja nicht die teueren Sachen abscheuern...

Kommentar von PeterLammsfelde ,

Üppige Pelzjacken?

Dann gehen die Türen vielleicht nicht auf, weil du keine Seele hast.

Kommentar von Ginalolofrigida ,

Ach du liebes Lämmchen, seit wann hat die Physik geschafft, die Seele zu ermessen?

Kommentar von CrEdo85 ,

Breit heißt nicht mittig. Mittig heißt im idealen Erfassungsbereich des Sensors. und das hat nicht mit der Mitte der Tür zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten