Frage von Zwergenfrau1997, 32

Warum bitte fällt alles unterschiedlich aus bei kleidung?

Hallo,

Ich bin ja nicht grad die dünnste, wiege so 76 Kilo auf 1,67m, sieht man mir aber nicht so an.

Welche Größe ich trage kann ich nicht sagen, da alles völlig verschieden ausfällt.

Bei meiner letzten Jeans hatte ich größe 40, die war von mango, allerdings ist dort größe 40 irgendwie viel kleiner als größe 38 von new Yorker ( meine alte Jeans war new Yorker und größe 38, deswegen hab ich das mal verglichen ).

heute bei C&A habe ich eine super schöne Jeans gesehen, sie sah groß aus, aber da es täuschen kann hab ich in die umkleide größe 38 und 40 mitgenommen.

Zuerst hab ich 38 anprobiert und was war? die war sogar viel zu groß, da hätte ich 36 gebraucht, gabs aber nicht.

Wieso fallen die Sachen so unterschiedlich aus?

PS. dass mir 38 zu groß ist bei einer Jeans war noch NIE der fall vor allem bei meinem gewicht, normal ist mir bei manchen marken 38 zu klein. Wieso fallen manche Sachen so riesig aus?

Antwort
von colagreen, 16

Weil jeder hersteller eine andere Vorstellung von kleidergrösen hat

Mir ist das auch schon häufig passiert. Ich hab normal Größe 38 und hatte mal eine Jeans mit Größe 34 die mir zu groß war. Andererseits hatte ich mir mal eine Jeans in Größe 42 bestellt die mir viel zu eng war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community