Frage von Lacky855, 46

Warum binn ich immer das Opfer was kann ich machen?

Hey, ich werde irgendwie immer wie Dreck behandelt und mehrmals am Tag von meinem Mitschülern beleidigt. Oft schupsen die mich auch oder hauen mich. Wenn ich mich verletzte dann lachen Sie immer nur. Aber die Laden mich immer ein und sagen immer ich wäre eine Freundin.Warum bin ich überall das Opfer? Und kann man das ändern?

Antwort
von kaufi, 17

Melde es einem Lehrer deines Vertrauens. Vielleicht solltest du Selbstverteidung trainieren....das gibt dir vielleicht etwas mehr Selbstvertrauen. Auf Einladungen oder Gequatsche würd ich nimmer reagieren, ignoriere sie. Ich bin lieber allein, als solche Idioten um mich zu haben......

Antwort
von MzHyde1, 19

Unnahbar sein. Sie ignorieren. Weder darauf eingehen, wenn sie sagen du seist ihre Freundin noch wenn sie dich beleidigen. Klingt irgendwie blöd aber eiskalt sein und Stärke zeigen funktioniert meistens am besten. Reden bringts nicht so wirklich. Zeig Ihnen, dass sies nicht wert bist und du auch ganz genau weißt, dass du "besser" als sie bist. 

Antwort
von Wtaler, 22

Das nennt man Prügelknabe in der alten Sprache. Du musst für den Misst andere Leute büssen. Wegen sowas bin ich jetzt in der Reha. Mobbing auf feinste Art. Der Schlag in den Magen vergeht wieder aber Psychotherro kann Jahre verletzungen der Seele verursachen. Wenn heftig wird zu eine Spezialisten gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten