Frage von XxsaraiaxX, 114

Warum bin IMMER ich die Einzelgängerin?

Es war schon immer so dass ich ganz alleine war. Ich hatte auf der Grundschule keine Freunde und wurde gemobbt weil ich untergewichtig bin. Ich wurde auch teilweise gemobbt weil ich eine Einzelgängerin war. Dann bin ich hochmotiviert ans Gymnasium gekommen in der Hoffnung dass sich alles ändert und dass ich Freunde finde. Allerdings ging es mal wieder ohne mich, die Leute haben sich kennengelernt und angefreundet und wenn ich dazu gekommen bin wurde ich nur blöd angeguckt als wäre ich ein niemand. Und jetzt wollte ich mal wissen warum gerade ich so wenig soziale Kontakte knüpfen kann. Ich sehe eigentlich nicht alles so ernst, nehme alles mit Humor und habe eigentlich eine nette Persönlichkeit. Ich bin allerdings auch ein bisschen anders im Klamottenstil ich konnte mich da auch noch nie besonders anpassen was heißt die meisten sind in Sneaker und Lederjacke gekommen und ich hatte meistens ein Kleid oder so an und auch nie in Sneaker... Und vor allem ist die Frage: WIE FINDE ICH FREUNDE??:(

Antwort
von charlet4ever, 33

Geh auf die anderen zu, zeig ihnen wer du wirklich bist und wie du sein kannst. Aber nicht zu den In-Cliquen oder so, die sehen dich eh nicht mit dem Rücken an, lieber zu Leuten, bei denen du denkst, dass sie dir ähnlich sind und die auch ein wenig allein sind oder so. Du musst ja auch nicht zwingend nur auf deine Klasse gucken, sondern kannst dir ein Hobby suchen und im Verein jemanden kennenlernen oder so, wo vielleicht nicht ganz so viele Leute sind und sich nicht gegen dich verbünden können oder so.

Und Veranstaltungen sind natürlich auch immer gut, Ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber vielleicht traust du dich ja auf jemanden zuzugehen. ;)

Liebste Grüße :)

Antwort
von Kryore, 30

Suche nach Leuten , mit denen du interessen teilst ( bei mir waren es ww2 und Flugzeuge), so können Freundschaften entstehen. Ich bin auch ein großer Einzelgänger, habe mich damit aber abgefunden und mache in der Schule jetzt fast alles alleine. Ich bin zwar ein Junge, verstehe mich aber viel besser mit Mädchen, da sie einfach offener sind, guck einfach mal ob das bei dir und Jungs auch so ist( die Jungs nehmen ja auch vieles mit Humor)  ;) Viel Glück

Antwort
von DJFlashD, 49

Versuch nicht zu den typischen auffälligsten freundeskreisen zu gehören.. Das sind eh alles nur mitläufer..achte auf andere personen die auch wenig kontakte haben und freunde dich mit denen an, egal ob sie in deiner klasse sind oder nicht

Antwort
von belieber06, 34

Also ganz klar nur, weil du dich anders kleidest oder denkst das du anders bist bist du noch lange nichts schlechtest. Ich war auch immer eine einzelgängerin klar ich hatte meine einzelnen Freunde aber ich wurde auch gemobbt. 

Wie du Freundschaften knüst weist nur du am besten. Geh auf die Menschen zu und zeig wer du bist. Nur wenn du dich zurück ziehst kann da nichts passieren. Viel Glück dabei

Antwort
von rasha1974, 18

Soll ich dir was sagen ich hab genau das gleiche sogar das ich hoch motiviert aufs Gymnasium ging.....also zum thema in welcher Klasse bist du denn...?

Kommentar von XxsaraiaxX ,

7te

Kommentar von rasha1974 ,

weist du was ich gemacht habe es hört sich vielleicht peinlich an aber ich bin zum Klassenlehrer gegangen und hab es ihm erzählt oder du gehst zu einem Vertrauens Lehrer die können dir richtig gut helfen oder du fragst mal deine Mutter....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community