Frage von lauranna24, 37

Warum bin ich zur zeit so eifersüchtig?

Hallo, ich (16) führe seit fast 9 monaten eine Fernbeziehung mit meinem 18 jährigen freund. Wir sehen und alle 2 wochen das ganze wochenende. Zur zeit bin ich wegen jedem kleinen furz eifersüchtig und wütend auf ihn, zum beispiel war er von freitag bis gestern bei mir weil icj heute lernen muss. Gestern hat er mit seinem vater telefoniert, der gesagt hat, er muss schon um 6 zu hause sein (also um 4 los fahren) weil kirche ist (für jemanden aus der Familie der letzte woxhe gestorben ist). Ich hab meinen freund gefragt ob er das nicht eher wusste und er hat gesagt doch aber er hatte vor zu hause zu bleiben aber jetzz hat er ein sxhlechtes gewissen. Natürlich ksnn ich das verstehen und ich müsste auch nach hause, und um 2 stunden länger oder kürzer kommts auch nicjt mehr drauf an. Aber obwohl ich das eigentlich voll verstehen kann, hab ich mich so reingesteigert und aufgeführt, ich hab mich selbst nicht mehr erkannt, ixh hab rumgeschrien, hab geheult und alles und es tat mir selber leid aber ich hab ihn da sxhon vermisst, weil ich wusste er muss gleich fahren. Es kam dann total zum streit aber mein freund konnte mich dann wieder beruhigen.  Und dann, gerade als icj mich wieder beruhigt hab, bin ich wieder fast ausgeflippt weil icj so nen hass auf micj selbst hatte, weil icj einfach ungefähr ne Stunde verplempert hab nur mit aufregen. Ja das ist die eine geschixhte. Die andere: gestern abend war er dann eben weg und dann waren noch Freunde bei ihm. Er hat dann abends als die weg waren noch angerufen und gute nacht gesagt. Da war ich dann auch schon wieder traurig weil ich von 4 bis 12 voll wenig von ijm gehört habe. Habs ihm aber nicjt gezeigt weil ich wusste es ist übertrieben. Und dann heute früh wach ich auf und seh ne nachricht, dass er jetz (um halb8) zum skifahren fährt. Natürlich freu icj mich voll für ihn aber andererseits bin ixh wieder total traurig und auch voll wütend weil wir uns heute wieder fast nicht hören (nur abends). Ich hab das nicht an ihm ausgelassen aber ich könnte echt schon wieder durchdrehen. Ich weis nicjt wieso , früher war das nie so krass, nur jetzt seit 1 monat oder so. Ich werd total schnell traurig und wütend obwohl es keinen richtigen grund gibt und dann steiger ixh micj da total rein. :( er hat bei meinem anfall gestern auch gemeint dass die Fernbeziehung vielleicht nicht gut für micj ist aber das letzte was ich will ist ihn verlieren!! Ich weis nicht mehr was ich tun soll:(

Antwort
von Schlauchmayer, 6

Deine Eifersucht entsteht möglicherweise dadurch, dass du von der Aufmerksamkeit deines Freundes abhängig bist. Du brauchst sie, um dein Leben zu erfüllen. Das ist ein Schwachpunkt einer Beziehung, weil in diesem Falle eine in der Beziehung beteiligte Person an der Beziehung saugt. Sie erwartet sich Aufmerksamkeit, Zärtlichkeit oder was auch immer. Und wenn das nicht ausreichend kommt, ist diese Person unzufrieden und nörgelt.

In diesem Zustand ist es auch nicht möglich, etwas in die Beziehung hineinzugeben, was eventuell der anderen Seite guttun würde. Damit vermisst die andere Seite auch auf Dauer den Nutzen der Beziehung und verliert das Interesse.

Ich denke, darüber bist du dir bewusst, sonst hätteste die Frage nicht gestellt.

Was kannst du dagegen machen?

Ich denke, die Antwort darauf findest du, indem du dir folgende Fragen stellst:

Warum vermisst du etwas in deinem Leben? Was vermisst du in deinem Leben, was dein Freund kompensieren soll?
Was tust du dir selber Gutes? Lebst du zu sehr für deinen Freund und bemerkst die Leute um dich herum, die dir auch etwas geben, Freunde und Familie, nicht mehr?

Um diese Beziehung stabil zu halten, musst du auch fähig sein, geben zu können, in diesem Falle Verständnis und Geduld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten