Frage von krmcnoz, 14

Warum bin ich ssoo?

Hey liebe Community! Ich habe das Problem, dass ich mich einer Person nähern möchte, aber irgendwas in mir nein sagt. Ich weiss nicht wie ich es erklären soll.. Irgendwas bedrängt mich und das geht schon lange so. Sprich, ich kann mich keinem Mädchen mehr nähern.. Keine Ahnung wieso weshalb warum :-( Ich denke mir z.b. "ja mit ihr will ich glücklich werden" und kurz danach denke ich mir, dass ich sie nicht verdiene o.ä. Woran liegt's?

Antwort
von Beliy, 9

Du hast Angst. Angst verletzt zu werden :) das ist normal und hat/hatte jeder. Ich bin 14 und mache das gerade auch mit einem Freund von mir durch. Ich liebe ihn, aber ich habe Angst ihm näher zu kommen, weil ich schon zu oft verletzt wurde. Du musst über deinen Schatten springen und versuchen, deine Angst zu bewältigen. Es hört sich schwer an, ich weiß, und es ist auch nicht einfach, aber wenn du es geschafft hast, wirst du glücklich sein. Jeder wird im Laufe seines Lebens verletzt. Das ist normal. Man darf sich davon nur nicht untergriegen lassen :) glaub an dich und alles wird gut :)

Antwort
von Chan1909, 6

Stell dir erst einmal die Frage, wieso du sie magst oder was dir eher weniger an ihr gefällt. Und wenn du sie ansprichst, rede mit ihr erstmal über ganz banale Dinge und komme ihr dann näher, wenn du spürst, dass du sie wirklich magst! Viel Erfolg :)

Antwort
von Mabur, 6

Hallo krmcnoz,

klingt so als hättest du Angst und gegen Angst sind Gedanken, die schlechteste Waffe, denn die machen noch mehr Angst.

Mein Tipp für dich denk nicht - mit der will ich glücklich werden, dass ist zu viel des Guten, vielleicht passt die Gute ja gar nicht zu dir. Was ich dir empfehlen kann, stelle dir Aufgaben, die du bewältigen kannst und steigere sie mit der Zeit. Positive Erfahrungen und Erlebnisse haben einen viel größeren Einfluss auf dein Selbstbewusstsein, als irgendwelche positiven Gedanken es erstmal haben könnten. Deshalb empfehle ich dir folgendes: Wenn du grad keine Mädchen ansprechen kannst. Such dir als erste Aufgabe einen simplen Vorwand um genau das zu tun (Uhrzeit oder ähnliches oder Weg was auch immer) dein Ziel ist es dabei nicht das Mädel gleich zu heiraten, sondern erstmal deine Angst zu überwinden lernen und zu erfahren, dass das ganze gar nicht so schlimm ist... dann kannst du über die Zeit das ganze steigern.

Lieben Gruß
Mabur

Antwort
von salomeortunovt, 4

Gib dir einen Ruck und sprech sie an...wenn das Mädchen mit dir auch Glücklich werden will, dann hast du sie auch verdient !!! So einfach ist das....

Antwort
von EGitarre, 4

Scheint dein Selbstwertgefühl zu sein... Schildere das Problem einem Freund von dir, der sehr offen für alles ist und frage ihn ob er dir hilft.

 Das ganze lief bei mir so ähnlich ab, da hat mein Kollege dann einfach eine angesprochen als ich dabei stand und mich dann quasi mit der stehen lassen, so dass ich nicht drum herum gekommen bin, nach dem Motto "Kennen sie Ted" von HIMYM wenn dir das was sagt =P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community