Frage von nvoaiewflkfj, 140

Warum bin ich so unsicher und was ist nur los mit mir?

Ich habe vor ca. 1 1/2 Monaten einen Jungen kennengelernt und finde ihn grundsätzlich sympathisch, sprich: Äußerlich betrachtet ist er großteils mein Typ und ich kann ihn gut "riechen". Wir sehen uns 5 mal in der Woche, weil wir zusammen arbeiten und in den Pausen schaffen wir es immer wieder Gespräche zu führen.

Alles soweit so gut, nur stellt sich mir immer wieder die Frage: Warum bin ich so unsicher?

Ich bin ein richtiger Kopfmensch und versuche immer rational zu denken, was mir in dieser Angelegenheit nicht so ganz gelingen will. Auf der einen Seite mag ich ihn und könnte mir eine Beziehung vorstellen, auf der anderen will ich mich von diesem Beziehungskram so gut wie möglich fernhalten.

Was ist nur los mit mir?

Antwort
von Muckula, 28

Warum willst du dich denn "von diesem Beziehungskram fernhalten"?

Antwort
von Ryanne1, 59

Das  könnten die  Anfänge von Liebe sein ;) 

Wenn ich  Du  wäre,  würde  ich mich  einfach  zurücklehnen,  und  warten  was  passiert. 

Nicht  überlegen, was du willst,  wenn noch nicht feststeht,  ob du  es  überhaupt  haben kannst.

War  bei mir  auch  so wie bei dir, und  ich hab mich  mit  meinem  Gegrübel  nur  unnötig in den Wahnsinn getrieben.

Antwort
von 4hntrax, 10

Was ist mit dir los - tja du bist verschossen :)

Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community