Frage von fleischhacker13, 1.232

Warum bin ich so schlecht in COD Black Ops 3?

Hi, ich habe mir Bo3 für die Konsole gekauft. Sonst bin ich immer PC Spieler. Also ich spiele CS GO zum Beispiel und bin dann auch ganz durschnittlich (LE). Shooter wie BF oder COD habe ich sonst nur auf PC gezockt und wusste das es erstmal schwierig wird mit dem Aim. Ich habe auch ein sehr schlechtes Aim auf PS4 aber das ist nicht mal das Hauptproblem. Es kommt mir teilweise als hätten die wh oder aimbot auf Konsole auf Konsole. Ich habe gelesen, dass man sich nicht in der Mitte der Map aufhalten soll. Gut, wenn ich rechts oder so lang laufe werde ich nach der Zeit immer von hinten erledigt. Dss regt so auf. Ich dachte, wenn man am rand läuft wird man nicht so oft von hinten gekillt. Manchmal werde ich nach 20 sek von hinten gekillt, als wenn die wh haben. Ich weiß nicht, wie man da drohnen erspielen kann. Andere situation. Ich kill auf combine einen in diesem raum zu mitte. Also wenn man vor der wand außen spawnt. Dann stehen asofort zwei Headglitcher links gegen die ich keine chance habe. Ich weiß nicht wie man da besser werden kann

Antwort
von sepki, 1.188

Eine Sache der Gewohnheit.

Gerne erstmal der Punkt, dass du oft von hinten geholt wirst. Was man dagegen machen kann ? Öfters auch mal nach hinten schauen und allgemein auf die Umgebung achten, da ja jeder Gegner überall sein könnte.

Antwort
von AndreasM98, 1.100

Das ist alles übung
Nach einem monat spielen wirst du schon große unterschiede merken

Antwort
von AlexanderBrts, 1.018

Du wirst mit der zeit besser!!!
War bei mir anfangs auch so
Anfangs eine kd von 0.5 und jetzt eine von 1.6

Antwort
von ackerland003re, 969

Für PC ist es besser zu zocken

Dir fehlt Übung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community