Frage von 22082000, 195

Warum bin ich so schlecht in BO3?

Hey,

Ich spiele seit Ca. 3 Wochen BO3 und bin mittlerweile LVL 48. Leider bin ich so grottenschlecht in dem Spiel, dass ich manchmal Partien mit einer KD von über 1,5 hab und dann wieder unter 0,5. Ich verstehe es aber auch nicht, warum ich keine Abschüsse auf die Reihe kriege, weil man teilweise auch nichts dagegen machen kann, wenn der Gegner einen schon angeschossen hat, bevor ich überhaupt im Aim drin bin. Und andauernd werde ich nur von hinten weggeballert. Wie kann ich besser werden oder zumindest mal eine vernünftige Quote hinkriegen? Und was kann man gegen die machen, die einen schon abgeschossen haben, bevor man überhaupt auf die zielt und gegen die, die einen immer von hinten umlegen?

Antwort
von D4V3g4m3z, 168

Spielen, Spielen, Spielen! Da hilft nicht viel, auf youtube gibt es tutorials zu aiming und sowas aber trozdem das beste was du tun kannst ist zu spielen dann kommts mit der zeit.

Antwort
von Zerbi901, 149

Ich bin auch schlecht das liegt an den ganzen schwitzern also die die immer meinen sie sind die besten (marcelscorpion) und so

Kommentar von DarkxImpact ,

😂😂😂😂bestes beispiel😂😂😂😂😂😂

Antwort
von xSpeedfight2, 133

Naja entweder man kann es oder man kann es nicht zock einfach die ganze zeit

Antwort
von hilfeman2, 119

Spiel einfach viel ! Ich kenne einen guten Trick der am Anfang mir sehr geholfen hat : nimm ein Stück tesa oder so und klebe zb. Eine 1cent münze genau in der Mitte des bildschirms. Dann weißt du wo die Mitte ist und kannst besser zielen

Antwort
von HilfreicheEnte, 103

Spielen wir mal?
Psn: MxRxtz_hexg4r

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten