Frage von esra91, 72

Warum bin ich so agressiv?

Ich schreie in letzter Zeit sehr oft Menschen an... meine Tante, Mama, freunden e.t.c den einzigen den ich nicht anschreien kann ist mein Freund. In der letzten Zeit beleidigt er mich und sagt das ich krank bin. Ist es eine krankheit? Ich hab meine Tante letztens angeschrien weil sie mich aufgeregt hat... jetzt tut es mir leid. Es fällt mir auch sehr schwierig mich zu entschuldigen da ich vom charachter her sehr stolz bin. Meine mutter meinte letztens noch zu mir das ich keinem was gönne und eifersüchtig bin. Es würde mir wohl auf die nerven gehen wenn mein Bruder die ganze zeit isst... ich gönn ihm das wohl nicht außerdem wäre ich eifersüchtig auf andere menschen weil ich ihnen den glück nicht gönne. Warum denkt man so über mich? Bring ich vielleicht etwas falsch rüber? Hat das was mit dem schreien zu tun? Ich finde es nur merkwürdig... weil ich hab vieles im leben verloren... was mich sehr traurig gemacht hat. Hat es was damit zu tun.? Ich denke nämli ch nicht das ich krank bin ich mache mir nur darüber gedanken weil es meine engsten Leute so sagen.

Antwort
von loeweufdapiste, 39

Kann ja sein dass du grad unterbewusst irgendwas durch lebst und deshalb negative energie in dir trägst, wenn du ein wenig 'hochnäßig und egoistisch' rüber kommst (also muss ja nicht aber kann sein wenn es andere sagen) dann ist es doch was wert mehr darauf zu achten, versuche dich vlt in so situationen in andere rein zu versetzen und überlegen wie die sich in der situation fühlen. bedenke dass nicht nur du zählst sondern andere genau so viel recht haben. Aber vielleicht brauchst du irgendwas was du nicht hast, wenn dein kopf dir das alles so bestimmt

Kommentar von esra91 ,

Das ist es nämich... jedesmal komm ich auf die Gedanken ruhig zu bleiben und einfach mal irgendeine sache zu ignorieren. Im endeffekt bereu ich das ganze dann doch wieder. Der Grund weshalb ich auch stress mit meinem freund hab ist das er wenn mir was nicht passt oder wenn er mich traurig macht ihn mit texten bombadiere. Dadurch geht auch meine beziehung kaputt und es ist deswegen auch nicht mehr so wie früher

Kommentar von loeweufdapiste ,

Dann musst du mal mehr chillen. Niemand will etwas das an einem klammert. Hast du ein Armband an das total eng ist dann willst du es doch lieber nicht tragen, ist es aber locker sodass luft durchgeht ist es perfekt, stell dir das so bei deinem freund vor, der braucht auch freiheit, immerhin ist er ein eigener geist. Und das mit dem schreien glaub ich dir ist schwer zu lassen aber versuch doch deine enrgie anders los zu werden

Kommentar von esra91 ,

Ja du hat natürlich recht. Ich hab dann nur die angst das ich ihn vielleicht eines tages verliere.. deswegen bin ich auch so geklemmt an ihn. Schreien ist so eine nebensache. Wenn mir was nicht passt muss ich es in dem moment loswerden. Ich kann meine gefühle schlecht unterdrücken und das muss ich irgendwie lernen. Mal schauen

Kommentar von loeweufdapiste ,

was bei dir bleiben 'will' bleibt bei dir

Kommentar von esra91 ,

Das stimmt auch wieder. Danke :-)

Antwort
von Suizid3, 47

Kommt auf deine Wahrnehmung an, offensichtlich ist nur, dass du deine Impulse ausagierst. Du könntest dir auch einen anderen Freund suchen, vielleicht wird's besser.  

Kommentar von esra91 ,

Dafür liebe ich ihn zu sehr:) es wäre schwierig für mich. Ich weiß selber nicht was mit mir los ist :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten