Frage von 2Ethereal3, 88

Warum bin ich per se gierig?

Spielt völlig keine Rolle, in welchem Kontext, ich bin einfach gierig, solange es mir gefällt. Nehmen wir zum Beispiel leckeres Essen, Glücksgefühle, Macht, Erregung, etc. Ich bin möglicherweise überall gierig, aber halt nur, wenn es mir gut tut.

Warum ist das so? Ist das normal?

Antwort
von voayager, 33

Nun junger Freund, du bist halt ein Gierhals und Triebapostel in einer Person, genau so isses mit dir bestellt. Nun sieh halt zu, dass du den größtmöglichen Rahm dabei abschöpfst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community