Frage von likeabarbiie18, 64

Warum bin ich nach dem trinken so psychisch und körperlich am Ende?

Nach dem Alkohol trinken hab ich immer Angst Attacken, Atemprobleme, Hitzewallungen, Benommenheit, Schwindel, Apettitlosigkeit, zucken, paranoias, herzrasen, hohen Blutdruck, fast keine Stimme Meinen Freunden geht es immer am nächsten Tag wieder gut und ich brauch erst mal 4-5 Tage um mich zu erholen. Warum ist das so ?

Antwort
von NicoleU, 28

Hier wären ein paar mehr Infos ganz nützlich. Es ist ein großer Unterschied ob du zum Beispiel 13, 25 oder 45 bist. Und ob du sowieso nur ganz selten trinkst, jedes Wochenende oder täglich. Natürlich auch ob du ein paar Bier trinkst, alcopops oder viel hochprozentiges.

Kommentar von likeabarbiie18 ,

erst fast jeden tag (vor 2 Wochen noch) heute jedes Wochenende Freitag und samstag bin 17

Kommentar von NicoleU ,

Na da tust du deinem Körper ja ganz schön was an!

Dir geht es so schlecht weil es schlichtweg zu viel ist. Dein Körper legt dich lahm um nicht zerstört zu werden. Aber wie es scheint erfolglos. Du trinkst also obwohl es dir super schlecht geht weiter - dein Körper möchte aber leben.

Und was könntest du alles schönes erleben wenn du nicht ständig voll wärst oder die Nachwirkungen dich bremsen.

Es gibt nichts was dich den alk so vertragen lässt wie deine Kumpels. Einzige Lösung für dich wäre, dir einen anderen Freundeskreis zu suchen der vielleicht alle paar Wochen mal Party macht. Und da halt dich erstmal zurück - du bist halt einfach nicht fürs saufen geboren!

Kommentar von likeabarbiie18 ,

Danke deine Antwort ist mir sehr hilfreich ich werde auf jeden Fall bisschen zurück schrauben

Antwort
von Schuhu, 35

Alkohol ist halt ein Nervengift. Nach einer Vergiftung ist man ja nicht sofort wieder auf dem Damm. Einfach weniger trinken, eventuell sogar gar nichts. Manche können den Alkohol eben nicht gut vertragen.

Antwort
von Ille1811, 15

und warum trinkst du Alkohol, wenn du weißt, was die Folgen bei dir sind?

Wenn du eine Allergie gegen Haselnüsse hättest: Würdest du dann Haselnüsse essen?

Besonders bei Asiaten, aber auch bei allen anderen Menschen, nur seltener, gibt es Menschen, deren Körper überhaupt keinen Alkohol verträgt. Das kann der jeweilige Mensch nur akzeptieren und dementsprechend Alkohol meiden oder - wie du - jedes Mal danach leiden.

Antwort
von Kandahar, 29

Ganz einfach! Alkohol ist Gift für den Körper. Wie soll er denn auf Gift sonst reagieren?

Kommentar von likeabarbiie18 ,

aber keiner wo ich kenne brauch 4-5 Tage um wieder auf die Beine zu kommen außer mich ...

Kommentar von Kandahar ,

Nicht jeder reagiert auf eine Vergiftung gleich. Evtl. hast du auch Vorerkrankungen. Darum solltest du das auf jeden Fall lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten