Frage von stavro, 40

Warum bin ich letzter Zeit immer so schnell aus der Puste (Tennis)?

Hi :) Ich bin 15 und betreibe seit gut einem halben Jahr leistungsmäßig Tennis. (Spiele schon seit meinem 7. Lebensjahr) Das Problem in letzter Zeit ist, dass ich bei jeder Übung sehr schnell aus der Puste bin wenn ich anfange mich richtig zu bewegen. Und das obwohl ich auch Joggen gehe und Schnelligkeitstraining mache. Kann mich noch gut erinnern dass ich vor ein zwei Monaten noch länger aushalten konnte. Ich war vor etwa 4 Wochen leicht erkältet und ich meine dass es seitdem schon so ist. An was könnte das liegen? Sollte ich vllt zum Arzt gehen? Ist nämlich wirklich sehr deprimierend wenn man trotz so viel Training so schnell aus der Puste ist :( Hoffe ihr könnt mir helfen MfG Stavro

Antwort
von FragaAntworta, 39

Ich würde schon zu einem Arzt gehen, gibt auch Erkältungen die man verschleppt und die das Herz angreifen. Einen Arzt aufzusuchen ist das was Du machen solltest.

Antwort
von foreverAlyB, 40

Du trainierst erst seit einem halben Jahr so. Dass geht nicht so einfach.
Du musst über deine Grenzen gehen. Also bei den Übungen rennen bis du dich fast übergeben musst oder umfällst und auch wenn du aus der Puste bist renn weiter und zwar auch gleich schnell denn nur so kannst du deine Leistung verbessern. Auch beim Joggen lauf so schnell dass du nach der Runde total fertig bist denn nur dann bringt es was. Auch kann ich dir sehr empfehlen abends etwas zu trainieren mach ich auch und das nützt viel mehr :)

Antwort
von marissa2810, 32

Vielleicht sind es noch etwas Nachwirkungen der Erkältung... ging mir früher auch so (habe auch 5 Jahre Tennis gespielt) ich hab die Erfahrung so gemacht, dass es nach kurzer Zeit dann wieder besser geht :-) Wenn dem aber nicht so ist würde ich auch einen Arzt aufsuchen. Hoffe ich konnte dir helfen :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten