Frage von PeterDede, 88

warum bin ich in der Schule nur so schlecht :(?

Ich bin so schlecht in der Schule. Warum ist das so? ich lerne so oft es geht, aber nix geht rein :(. Mein derzeitiges Zeugnis sieht so aus.

Deutsch 8 Punkte Englisch: 10 Punkte Mathe : 5 Punkte Biologie : 8 Punkte Chemie: 7 Punkte Geschichte: 9 Punkte

Wäre gerne so besser, aber bin wohl nicht schlau genug :(

Antwort
von JennyJester, 21

Bist du auf einem Gymnasium? Bei mir waren 10 Punkte eine 2 und 9-7 eine 3. Was ist daran denn schlecht? Oder habt ihr da ein anderes System?

Und man kann ja nicht in allem gut sein, dass du in Mathe nur 5 Punkte hast ist doch nicht der Weltuntergang. Ansonsten sieht das für mich doch nicht schlecht aus.

Aber wenn du wirklich besser werden willst, gebe ich dir die folgenden Ratschläge:

Lass dich nicht ablenken! Die heutige Generation klebt wie sonst was an ihren Smartphone. Keine Ahnung, ob du auch so bist, aber falls ja, solltest du das lassen, da es deine Konzentration stört. Alles andere was dich ablenkt auch sein lassen.

Wie lernst du denn? Die wohl wirksamste Lerntechnik ist die Widerholgunstechnick. Kennst du die Vergessenskurve?

Je weniger man wiederholt, desto mehr vergisst. Je mehr man wiederholt, desto mehr erinnert man sich. Will man richtig lernen, kommt man um Wiederholung nicht vorbei.

Antwort
von christl10, 31

Mein Lebenspartner war auch nicht gut in der Schule. Viel Lernen hat nichts gebracht und die schlechten Noten waren so sicher wie der Tod. Jedoch in der Praxis ist mein Lebenspartner sowas von gut, daß ich nicht verstehen kann wieso es in der Schule nicht funktionierte. Also beschwere Dich nicht, wenn Du nicht der klügste bist. Wahrscheinlich hast Du andere Qualitäten auf die Du Dich konzentrieren solltest. Fördere diese und mach was berufliches draus. Irgendwas wirst Du schon besser können als andere. So ist es bei jedem . 

Antwort
von alla1979, 26

Noch nie was von Punkten gehört LOL
Liegt evt an der Pubertät , je nach dem wie alt du bist
pass im Unterricht gut auf dann gibt es zu Hause nicht mehr viel zu tun

Antwort
von tupper4ever, 20

Du bist unkonzentriert. Zu viel Handy und unnötiges gequatsche mit allen möglichen Leuten, die Du für Dein weiteres Leben sowieso nicht brauchst. Viel unnötiges Bla Bla mit dem man nur Zeit vertändelt und was nie was einbringen wird, oder gut für Deine Zukunft wäre. Leute die Dich nur vom wesentlichen im Leben abhalten. Die alle werden nicht dafür sorgen, dass Du irgendwann auf eigenen Füßen stehen kannst und Dein Leben finanzieren....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten