Frage von lifeisnteasy, 229

Warum bin ich immer so besorgt schwanger zu sein... bitte keinen blöden Antworten, ich hab den Sachverhalt geschildert und bräuchte Rat, kann ich schwanger sei?

Nunja... eigentlich brauch ich keine Sorge haben... ABER: Ich denke immer ich hätte Angst, schwanger zu sein. Ich habe die Pille immer regelmäßig genommen, habe sie nie vergessen. Habe nie Fehler gehabt. Nur einmal. Das ist auch schon 7 Monate her. Da hab ich aber richtig agiert. Nun hab ich die Sorge: Am Samstag vorherrige Woche hatte ich mit der 1sten Pille angefangen nach der Pillenpause. Am Montag, das heisst am 3ten Tag der Pilleneinnahme, habe ich 1 Stunde 30 Min nach der Pilleneinnahme breeigen Stuhlgang gehabt. Wo der angefangen hat kamen kurz paar Tropfen, aber das tut ja nicht den Schutz der Pille wegmachen. Da ich aber immer nach einer Pilleneinnahme immer 5-6 Stunden erst Stuhlgang mache um Sicher zu gehen, habe ich jetzt totale Panik... vor allem seit heute morgen. Heute habe ich Pipi gemacht, und da kam sowas graues-schleimartiges-leicht rotes Fingerkuppelartiges Schleimchen. Man sagt das kommt nur beim Eisprung oder wenn man bald die Tage kriegt? Ich kann keinen Eisprung haben wegen der Pille, oder doch? Und meine Tage kommen erst in knapp 3 Wochen... Hab meine Tage immer gehabt, verhüte jetzt auch doppelt wegen dem breiigen Stuhlgang. Keine blöden Antworten bitte wie von wegen geh zum Arzt tralala, ich habe Angst dahin zu gehen... und ich bin bereit für Sex, ich liebe es Sex mit meinem Freund zu haben.. nur ich bin nicht bereit für ein Kind... deswegen bitte Leute...

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, Schwangerschaft, Verhuetung, ..., 88

Hallo lifeisnteasy,


4 Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  in  den  Organismus   übergegangen  und man  ist weiterhin  geschützt.  Wenn  man innerhalb  der  4  Stunden   erbricht oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.  

Als Durchfall   zählt  in diesem  Fall  nur  wässriger Durchfall.


Zwischenblutungen  können   immer  einmal auftreten,  besonders bei einem   Einnahmefehler.  Wenn du  keinen  Einnahmefehler  hattest  braucht  dich  das  aber  nicht  zu beunruhigen.

  Liebe  Grüße HobbyTfz





Antwort
von fragenOfragen, 72

Als erstes: Auch wenn du die Pille nimmst, bekommst du einen Eisprung. Das ist immer so und wird bis zu deinen Wechseljahren so bleiben! Der Unterschied ist, wenn du die Pille nimmst, du deinem Körper vorgaukelst, dass du jeden Monat schwanger bist. (Die Pille ist ein ziemlicher Hormoncocktail). Du verhinderst mit den zugeführten Hormonen eine Befruchtung der Einzelle, da dein Körper der Meinung ist, dass du bereits schwanger bist und somit ist es bei korrrekter Einnahme der Pille nicht möglich, dass du "richtig" schwanger wirst. Dein Körper ist der Meinung, dass du schwanger bist und du weist ja wie das mit der Zellteilung funktioniert, nehm ich jetzt einfach mal an. Somit wird deinem Körper vorgegaukelt, dass eine Zellteilung bereits stattfindet und wenn das Ding hormonell befruchtet ist, kann keine Spermie mehr zu der Party dazu stoßen =D

Wenn du noch nie (und da musst du jetzt mal ehrlich zu dir selbst sein) diese Art von Ausfluss hattest, würde ich versuchen, mal mit Kondom zusätzlich zu verhüten, wenn du dir Unsicher bist. Ich kann dir nicht sagen, ob du schwanger bist oder nicht, dass kann aber zumindest ein Schwangerschaftstest. Auch wenn du es nicht hören willst: Achte einfach mal gezielt auf mögliche Schwangerschaftsanzeichen. Aber entspann dich, um Himmels willen!!! Sonst hast du entweder eine Periode, die aussetzt (Hatte ich schon mal wegen dem ganzen Stress) oder die kommt zu früh und überrascht dich in einer schönen weißen Hose ;)

Also mein Rat: entspann dich, lehn dich zurück und verhüte bis zu deiner nächsten Periode zusätzlich mit Kondom. Wenn du in 4 Wochen (!) keine Periode bekommen hast, hole dir zuerst einen Schwangerschaftstest. Und vor allem: Rede mit deinem Freund. Wenn du eine (auch mögliche) Schwangerschaft verheimlichst, kann das ziemlich am Vertrauen fressen. Unabhängig, was der Test sagt, ob +/-: Geh zum Arzt: Es kann auch einfach sein, dass du diese Art der Pille nicht mehr verträgst, was falsches Gegessen hast oder weis der Geier was.

Don't Panik to early!

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn  man  die  Pille nimmt  hat  man  keinen Eisprung  

Kommentar von isebise50 ,

Liebe/r fragenOfragen, was ist denn deiner Meinung nach der Sinn und Zweck der Pille?

Der optimale Empfängnisschutz durch die Pille ist vor allem die Hemmung des Eisprungs!

Antwort
von Anjaa1213, 106

Was erwartest du jetzt? Das jemand das untersucht was du in die Toilette abgelassen hast? Der Körper ist keine Maschine die immer gleich funktioniert. Es kann immer mal vorkommen, dass was anders ist als sonst. Wenn du die Pille richtig genommen hast wird sie Auch wirken. Wir können hier eh nichts machen.
Übrigens wenn du so große Angst hast zum Arzt zu gehen bist du vielleicht auch für Sex noch nicht bereit...

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 88

Nur wässriger Durchfall kann die Wirkung der Pille beeinflussen, wenn er innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme auftritt. Wenn du die Pille korrekt nimmst, dann schützt sie zu mindestens 99,9%. Damit ist eine Schwangerschaft extrem unwahrscheinlich. Wenn ihr dann noch zusätzlich ein Kondom benutz ist eine Schwangerschaft so gut wie ausgeschlossen. Wenn du wirklich so große Angst hast schwanger zu werden, dann scheinst du der Pille nicht zu vertrauen (obwohl sie eins der sichersten Verhütungsmittel ist) und solltest mit deinem Frauenarzt über andere Verhütungsmittel reden, denen du mehr vertraust

Kommentar von lifeisnteasy ,

Ich danke dir für deine ermutigenden Worte 💜

Antwort
von NameInUse, 86

Dann such Dir ein sichereres Verhütungsmittel, wie das Horonstäbchen oder die Gynefix

Kommentar von lifeisnteasy ,

Meinst du denn ich könnte schwanger sein? Eigentlich nicht oder?

Kommentar von NameInUse ,

Das kann ich nicht beurteilen. Aber ihr verhütet derzeit doppelt, mach Dich nciht verrückt, am Ende verschiebt sich bei Dir wegen der Psyche noch die Periode und das kannst Du gar nicht gebrauchen. Geh zum Gyn und sprich mit ihm über noch sicherere Methoden der Verhütung und Dein Freund soll halt doch noch immer n Kondom benutzen, ums zu steigern könnt ihr Coitus interruptus praktizieren.

Kommentar von lifeisnteasy ,

Was ist das wenn ich fragen darf?

Antwort
von Mirsatiuzz, 80

Es ist ja immer so dass ihr Frauen sehr überaus schnell was feststellt was am Ende garnicht so ist aber geh zum Frauenarzt am besten neh

Kommentar von lifeisnteasy ,

Wie gesagt.. habe Angst davor.

Kommentar von Mirsatiuzz ,

Das ist mir bewusst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community