Frage von Cocolinski, 67

Warum bin ich immer müde obwohl ich genug schlafe?

Ich bin Mitte 12 und gehe in der Schulzeit  um 9:00 schlafen, und stehe um 6:45 auch, aber jeden Tag bin ich immer in So einer Art Halbschlaf.
Woran könnte das liegen?
Bitte um Antwort
Dankeschön

Antwort
von BadNuke, 39

Wenn das schon länger so ist dann solltest du mal zum Arzt gehen. Es gibt eine chronische Krankheit, bei der du permanente Müdigkeit fühlst und theoretisch und manchmal auf praktisch kann es sein, dass du einfach so einschläfst

Antwort
von Sara19951995, 31

Man sollte mindestens 6 stunden und höchstens 8 stunden schlafen du schläfst ja fast schon 10 stunden täglich das ist viel zu viel es ist ganz normal das du dan den ganzen tag schläfrig bist.

Antwort
von Frooopy, 32

Das kann total viele Gründe haben.

Vielleicht langweilst du dich in der Schule? Macht dir irgendwas sorgen? Isst du vielleicht das falsche? Wann genau bist du müde? ...

Am besten mal ein bißchen Sport abends machen oder so.

Kommentar von Cocolinski ,

Ich mache Hockey , habe 0 sorgen
Kann es auch am Wachstum liegen?

Kommentar von Frooopy ,

Auch das, ja. An der Pupertät generell vielleicht. Den Hormonen die gerade verrückt spielen ;o)

Kommentar von Cocolinski ,

Ich bin immer müde, ich könnte jede Sekunde einschlafen, aber wenn ich probiere einzuschlafen, geht es schwer

Kommentar von Frooopy ,

Wenn das anhält würde ich mal mit den Eltern zum Arzt gehen.

Antwort
von Alex78562, 33

Ernähr dich gesund und ausreichend.

Kommentar von Cocolinski ,

Ups

Antwort
von MCLJT, 24

Schilddrüsenfehlfunktion, Bewegungsmangel.....kann viele Gründe haben

Kommentar von Cocolinski ,

Meine Mutter +Schwester haben auch etwas mit der Schilddrüse
(haschminoto oder so?!)

Kommentar von MCLJT ,

Hashimoto-Thyreoiditis kann genetisch bedingt sein, also einfach mal zum Arzt gehen

Antwort
von 1900minga, 13

Mangelnd an Nährstoffen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten