Warum bin ich immer müde durch meinen Autismus ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich wäre mir nicht so sicher, dass die Müdigkeit auf den Autismus zurückzuführen ist, Müdigkeit kann viele Ursachen haben, außerdem ist Autismus kein bekannter Verursacher von Müdigkeit. Vielleicht ist es hilfreicher, einen Arzt aufzusuchen, um diesem deine Problematik zu schildern, es gibt gewisse Präparate die Melatonin enthalten, ein natürliches Hormon welches den Tag-Nacht Rhythmus steuert, ggf. hilft es tagsüber wacher zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist deine Situation unklar. Mit Autismus hast du Anspruch auf eine Arbeitsassistenz und wirst auch sicherlich entsprechend betreut werden, dass du mit der Arbeitssuche wohl nicht alleine dastehst. Man muss auch nicht jedes Zwickerlein dem Autismus zuschieben. Müdigkeit lässt sich auf vieles rückschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müdigkeit hat mit Autismus nichts zu tun. Das hat andere Ursachen. Geh mal zum Hausarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung